Adoro präsentieren Late Night Klassik vom Feinsten

VERÖFFENTLICHUNG» 07.11.2014
QUELLE» MCS Berlin
ARTIST»
LABEL» ,

Klassik lebt! So lautet immer schon Adoros erklärte Botschaft, mit der sich die ausgebildeten Opernsänger seit ihrem ersten Album in 2008 nicht nur eine enorme Fangemeinde, sondern auch ausverkaufte Tourneen, umjubelte Auftritte am Brandenburger Tor und in der Londoner Royal Albert Hall sowie einen Platz als Duettpartner von Barbra Streisand in der Berliner „O2 World“ erspielt haben. Immer wieder Grenzen zu überschreiten und klassische Musik in einer nie dagewesenen Form zu präsentieren, das ist bis heute die höchste Maxime von Adoro.

Nach der Werkschau „Das Beste“ und Edelmetall für jedes ihrer Studio-Alben erscheint mit „Nah bei dir“ Adoros sechster Longplayer – ein Werk, auf dem sich Peter Dasch (Bassbariton), Nico Müller (Bariton), Jandy Ganguly (Bariton) und Assaf Kacholi (lyrischer Tenor) stimmgewaltiger und experimentierfreudiger zeigen denn je. Nach Pop-meets-Klassik-Neuinterpretationen von Künstlern wie Nena, Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, Rio Reiser, Udo Jürgens, Tim Bendzko und David Bowie wagen Adoro den nächsten Schritt und nähern sich einem Repertoire, das in ihrem bisherigen Schaffen keinen Platz gefunden hatte, nun aber in voller Pracht erstrahlt: Adoro präsentieren ihre Vorstellung von „Late Night Klassik“, eine Sammlung im Geiste des legendären ‚Rat Pack’, u.a. bestehend aus Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin.

Gemeinsam mit Produzent Jens Kuphal (Till Brönner, Hildegard Knef) entführen Adoro ihre Hörer ins goldene Zeitalter des Swing und erwecken die Magie des nächtlichen New York oder Las Vegas zu neuem Leben. Begleitet von Jazzband und Orchester präsentieren sie Stücke von Sportfreunde Stiller („Applaus, Applaus“), Louis Armstrong („Wonderful World“ = „Wundervolle Welt“), Peter Fox („Haus am See“), Charles Chaplin („Smile“ = „Ein Lächeln“), Marius Müller-Westernhagen („Lass uns leben“), Charles Trenet („La Mer“), Xavier Naidoo („Wo willst du hin“) und vielen anderen.

Mit ihrem Album „Nah bei dir“, das am 07.11.2014 erscheint, beweisen sich Adoro einmal mehr als eine der aufregendsten Formationen der Klassik- bzw. Popkultur. Zur Veröffentlichung von „Nah bei dir“ werden Adoro in besonderem Rahmen ganz hautnah in intimer Atmosphäre live zu erleben sein.