Johannes Oerding veröffentlicht neues Album „Alles Brennt“ am 30.01.2015

Johannes Oerding Alles Brennt CD Cover
VERÖFFENTLICHUNG» 30.01.2015
QUELLE» Sony Music
ARTIST»

In ca. 2 Wochen erscheint das neue Studioalbum von Johannes Oerding. In den vergangenen zwei Jahren hat der Hamburger nicht nur das Album „Für immer ab jetzt“ (2013) in die Top 5 gebracht, sondern sich auch den Vize-Titel beim Bundesvision Song Contest geholt, Joe Cocker auf Tour begleitet und um die 250 eigene Shows gespielt, die fast alle ausverkauft waren. Wann genau er dazwischen die Produktion seines neuen Albums untergebracht hat, ist unklar – aber es heißt „ALLES BRENNT“ und erscheint am 30.01.15.

Mit seinem erprobten Team aus Sven Bünger und Mark Smith nahm Oerding die zwölf neuen Songs an der Nordsee in St. Peter Ording auf, gefolgt von Overdubs in Kiel und Drum-Aufnahmen in Hamburg. Vom Titelsong „Alles brennt“, der auch die erste Single sein wird und in dem ein 700 Mann starker Chor zu hören ist, über „Zweites Gesicht“, seinem bis dato biografischsten Song, bis zu Tracks wie „Ich will noch nicht nach Hause“ und „Gesucht und nichts gefunden“, die an eine Art norddeutschen Johnny Cash erinnern, ist das Album so persönlich geworden wie noch nie: »Ich glaube, dass man Musik zunächst für sich selbst schreiben muss. Wenn Leute sich damit dann gut unterhalten fühlen – perfekt.«

Das Album wurde in vier Wochen in einem Hotel am Meer aufgenommen, was vermutlich einer der Gründe ist, warum „Alles brennt“ so viel Weite und Unabhängigkeit atmet.