Led Zeppelin „Physical Graffiti“ Re-Issue 2015

Led Zeppelin_Physical neues Album 2015
VERÖFFENTLICHUNG» 20.02.2015
QUELLE» networking media
ARTIST»
LABEL» , ,

Es kommt fast exakt auf den Tag genau vierzig Jahre nach der Erstveröffentlichung am 24. Februar 1975: LED ZEPPELINs legendäres Doppelalbum „Physical Graffiti“, das bei Fans und Kritik bis heute als eines der besten Doppelalben aller Zeiten gilt. Auf jeden Fall ist es das wuchtigste Album, das Page, Plant, Jones und Bonham je aufgenommen haben und das mit Monumentalwerken wie „Kashmir“ und „Trampled Under Foot“ bis heute Seinesgleichen sucht.

Auch 2015 wird die Reihe der spektakulären Re-Issues aller LED ZEPPELIN-Studio-Alben fortgeführt. Am 20. Februar 2015 erscheint das sechste LED ZEPPELIN-Album wie gewohnt in mehreren Konfigurationen und mit einer Companion Disc voller Outtakes. Bereits die vorangegangenen Neu-Veröffentlichungen der ersten fünf Alben konnten weltweite Erfolge verbuchen und katapultierten sich in vielen Ländern in die Top-10 der Charts. In Deutschland gingen sämtliche bisher neu erschienenen Remastert Versions in die Top-10 bzw. Top-15, das Album Led Zeppelin IV katapultierte sich sogar auf Platz 5! Jüngst wurde der Reihe der „Reissue Of The Year“-Award durch Classic Rock verliehen.

Auch „Physical Graffiti“ wurde von Gitarrist und Produzent Jimmy Page persönlich remastert und enthält auf der Companion Disc bisher unveröffentlichte Outtakes, die in direktem Zusammenhang mit der Entstehungsgeschichte des Album zusammenhängen. „Physical Grafftit“ erscheint am 20. Februar über Atlantic/Swan Song in folgenden Konfigurationen:

  • Doppel CD – Remastertes Album im replizierten Original-LP-Cover.
  • Deluxe Edition (3CD) – Remastertes Album auf zwei CDs mit zusätzlicher Companion-Disc.
  • Doppel LP – Remastertes Album auf 180g-Vinyl in einem Cover, das die Erstpressung des Albums mit allen Details wiedergibt.
  • Deluxe Edition Vinyl (3LP) – Remastertes Album und unveröffentlichtes Companion- Audio auf 180g-Vinyl.
  • Digital Download – Remastertes Album und Companion Audio zum Herunterladen sowohl im Standard- als auch im High-Definition-Format.

Die Super Deluxe Boxed Set – enthält

  • Remastertes Doppelalbum auf CD im replizierten Original-Cover.
  • Companion-Audio auf CD im Pappschuber mit neuer Cover Gestaltung.
  • Remastertes Doppel-Album auf 180g-Vinyl im Cover der Erstpressung.
  • Companion-Audio auf 180g-Vinyl in einer Hülle mit neuer Cover Gestaltung.
  • High-Definition Audio Download-Card mit allen Inhalten in 96kHz/24 bit-Auflösung.
  • 96-seitiges, gebundenes Buch mit selten oder nie gezeigten Fotos und Memorabilien.
  • Hochqualitativer Druck des Original-Album-Covers, von denen die ersten 30.000 Exemplare individuell nummeriert sind.

Allein in den USA wurde „Physical Graffiti“ mit 16-fachem Platin ausgezeichnet, im UK katapultierte es sich sofort nach Erscheinen auf Platz 1. „Physical Graffiti“ war das erste Album, das auf dem bandeigenen Label Swan Song erschien und beschreibt eine Tour de Force durch das hochkarätige Können LED ZEPPELINs. Unter den Songs befinden sich unerbittlich vorantreibende Rocker wie „Custard Pie“, das fernöstlich geprägte Kashmir und das hart funkige „Trampled Under Foot“, aber auch feinfühlig arrangierte akustische Arrangements wie „Bron-Yr-Aur-Stomp“.

Die begleitende Companion-Disc der Deluxe-Edition von „Physical Graffiti“ enthält sieben unveröffentlichte Tracks und Versionen, darunter Rohmixe von „In My Time Of Dying“ und „Houses Of The Holy“ sowie einen frühen Mix von „Trampled Under Foot“, der hier den Titel „Brandy & Coke“ trägt. Alle alternativen Versionen ermöglichen dem Fan, die bekannten Songs mit einer neuen Perspektive zu hören, etwa der Sunset Sound-Mix von „Boogie With Stu“ oder „Driving Through Kashmir“, das das 8-minütige Opus „Kashmir“ in einem ungeschliffenen Orchester-Mix präsentiert. Ebenfalls auf der Companion-Disc: „Everybody Makes It Through“, eine erstaunlich differierende, frühe Version von „In The Light“, die zudem einen anderen Text hat.

John Bonham, John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant gründeten LED ZEPPELIN im Jahr 1968. In den folgenden Jahren wurde die Band eine der einflussreichsten, innovativsten und mit mehr als weltweit 300 Millionen verkauften Alben eine der erfolgreichsten Bands der Rock-Musik. Die Band entwickelte sich aus der Asche der Yardbirds, nachdem Page Plant, Bonham und Jones für eine Tour als The New Yardbirds zusammengebracht hatte. 1969 erschien ihr erstes, Led Zeppelin betiteltes Album, das den Beginn eines 12 Jahre währenden Siegeszugs durch die Rockgeschichte markierte. LED ZEPPELIN erlangten schnell den Ruf als größte und innovativste Rockband der Welt. Ihre Songs gehören bis heute zu gefeiertsten Musikstücken in der Geschichte des Rock’n’Roll und inspirieren noch immer junge und alte Fans auf der ganzen Welt.

LED ZEPPELIN werden noch immer für ihre Schlüsselrolle in der Musikgeschichte geehrt. 1995 wurden sie in die Rock’n’Roll-Hall-of-Fame aufgenommen, 2005 erhielten sie den Grammy Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk und im Jahr darauf wurden sie in Stockholm mit dem Polar Music Prize geehrt. 2007 betraten die Gründungsmitglieder Jones, Page und Plant zusammen mit Jason Bonham, dem Sohn Jon Bonhams, die Bühne der O2-Arena in London, um ein Konzert zu Ehren Ahmet Erteguns zu headlinen, der ein enger Freund der Band und überdies Gründer von Atlantic Records war. 2012 wurde die Band bei den Kennedy Center Honors für ihren Beitrag zur amerikanischen Kultur gewürdigt. Nach vielfachen Gold- und Platin-Auszeichnungen auch in Deutschland, bekamen LED ZEPPELIN bei ECHO 2013 den ?Lifetime Achievement Award“ für ihr Lebenswerk überreicht. Im Januar 2014 gewannen sie schließlich ihren ersten Grammy in der Kategorie Best Rock Album für das Album „Celebration Day“, das ihre Live-Performance beim Ertegun Tribut-Konzert referiert.

Ab sofort kann hier vorbestellt werden: