Robbie Williams live in der estnischen Hauptstadt Tallinn

Robbie Williams Live In Tallinn 2013 DVD Cover
VERÖFFENTLICHUNG» 05.12.2014
QUELLE» promoteam schmitt & rauch
ARTIST»

Robbie Williams bewegte die Massen während seiner „Take The Crown“-Stadiontour 2013, die ihn in drei Monaten durch 14 Länder führte und rund 1,5 Millionen Fans begeisterte. Sein vorletzter Termin war in der estnischen Hauptstadt Tallinn. Die neue DVD bzw. Blu-ray „Live In Tallinn“ von Robbie Williams dokumentiert dieses ausgezeichnete Konzert, zu dem 70.000 Zuschauer kamen.

Der Schwerpunkt der Show lag bei Robbie Williams Rock-Pop-Repertoire, obwohl er 2013 internationale Charterfolge mit dem Album „Swing Both Ways“ feierte, auf dem er Swing und Jazz der Zwanziger und Dreißiger Jahre interpretierte. Der britische Popsänger Olly Murs, der Robbie Williams auf der Tour 2013 als Support begleitete, wirkte nicht nur an dem Swing-Album mit, sondern interpretiert in Tallinn zusammen mit Robbie den Song „Kids“, der im Original im Duett mit Kylie Minogue entstand. Weiterhin präsentierte Robbie Williams Hits wie „Let Me Entertain You“, „Monsoon“, „Come Undone“, „Strong“, „Millennium“, „Candy“, „Hot Fudge“, „Rock DJ“, „Feel“, „She’s The One“ oder zum Beispiel „Angels“.

Der 40-jährige kann inzwischen auf eine einzigartige Karriere zurückblicken. Nach großen Erfolgen mit der Band Take That avancierte Williams ab Mitte der 1990er Jahre als Solokünstler zum Superstar. Der im englischen Stoke-On-Trent (Staffordshire) geborene Künstler verkaufte weltweit über 77 Millionen Tonträger und erhielt mehr BRIT-Awards (17) als jeder andere britische Künstler. Daneben  gab es einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde für 1,6 Millionen an einem einzigen Tag verkaufte Eintrittskarten. Seine Alben führen regelmäßig die Spitze der Charts von Großbritannien und den deutschsprachigen Ländern an. Die ausverkauften Tourneen und einzigartige, unvergessene Live-Spektakel bestätigten seinen Ruf als bester Live-Performer seiner Generation.

Die Show in Tallinn, die am 20. August 2013 auch live in diverse Kinosäle weltweit übertragen wurde, ist nun mit Surround-Ton auf DVD und in HD auf Blu-ray erhältlich.