Run Liberty Run veröffentlichen Single und Video zu „Hold On“

Janice Mersiovsky

Run Liberty Run veröffentlichten diesen Sommer ihr Debütalbum „We Are“. Die Karlsruher Synth-Rock Newcomer schafften aus dem Stand den Sprung in die Top 10 der iTunes Alternative Charts und konnten Fans und Kritiker mit ihrem Erstlingswerk gleichermaßen überzeugen.

Die Single „Bengal Fires“ begleitete mit ihrer mitreißenden und kraftvollen Melodie diesen Sommer die Fußball-Trailerkampagne „Monat der MAIster“ auf Sky. Im August gewannen Run Liberty Run den Newcomer Wettbewerb auf BigFM. Mit der neuen Single „Hold On“ zeigen Schep, Marv, Steffen und Seb eine weitere Facette ihrer musikalischen Bandbreite.

Während das Album „We Are“ den Hörer durchweg mit ernsten Themen und gesellschaftlichen Problemen konfrontiert und dies mit treibenden und kraftvollen Synth-Rock Melodien begleitet, schlägt „Hold On“ sanftere und hoffnungsvollere Töne an. „Hold On beschreibt das Gefühl, dass egal wie verlassen man sich fühlt, es Menschen auf dieser Welt gibt, die genauso empfinden und man sich in diesem Wissen nie alleine fühlen muss. Es ist ein Song, der einen, trotz gesenktem Kopf, zum Weitergehen animiert, denn die Hoffnung und Wärme schlummert in jedem von uns – wir müssen sie nur finden.“ Schep (Gesang)

„Hold On“ ist ab sofort als digitale Single bei sämtlichen Download und Streaming Plattformen verfügbar. Neben dem obligatorischen Album Edit enthält das digitale Bundle einen neuen Mix von Henning Verlage (Keyboarder und Produzent von Unheilig) sowie eine komplett neue Interpretation des Songs von Phil Speiser (SPYZR).