Uli Jon Roth mit neuem Album „Scorpions Revisited“ am 06. Februar 2015!

Uli Jon Roth Scorpions Revisited CD Cover
VERÖFFENTLICHUNG» 06.02.2015
QUELLE» netinfect
ARTIST»

Seit über vier Jahrzehnten erfindet Uli Jon Roth die Grenzen und Möglichkeiten in der Welt der Gitarre neu, findet immer innovative Ansätze und Stile. Er entwickelte zu diesem Zweck sogar seine einzigartige Sky-Gitarre, ein sechs Oktaven umfassendes Instrument, das seinesgleichen sucht. Bevor er jedoch begann, die kreativen Welten von Musik, Philosophie und Kunst zu erforschen, war er ein Mitglied bei den deuschen Rockgiganten Scorpions, eine Band, mit der er eine neue Ära des Hard Rock einläutete. Heute noch wird er für seine Originalität und Dynamik in dieser Zeit verehrt. Im Jahr 2013 schwelgte Roth in Erinnerungen an diese, nun vierzig Jahre zurückliegenden Zeiten, besonders an die Alben, die er mitkomponiert, -eingespielt und -eingesungen hatte: Fly To The Rainbow, In Trance, Virgin Killer und Taken By Force. Dies brachte Roth zu dem Entschluss, seine Lieblingssongs der Scorpions neu zu interpretieren und neu aufzunehmen.

Die ersten Ergebnisse dieser magischen und mystischen Reise in seine eigene Vergangenheit sind nun auf ULI JON ROTH – SCORPIONS REVISITED hören. Diese Doppel-CD wurde in Hannover/Deutschland aufgenommen. Sie dokumentiert, wie der Maestro die geballte Kraft und Selbstsicherheit der originalen Scorpions-Songs gekonnt wiederbelebt und sie aus seiner heutigen Sichtweise mit viel Gefühl neu interpretiert. Diese CDs sind weit mehr als nur simple Neuaufnahmen; Uli Jon Roth ist weit darüber hinausgegangen und hat diese Klassiker der Rock-Geschichte wieder auf geniale Weise neu zum Leben erweckt.

Sie werden auf diesen zwei Scheiben in neuem, zeitlosen Gewand präsentiert, sowohl voll auf den Punkt gebracht. „Das Material für diese Doppel-CD wurde letztes Jahr in Hannover aufgenommen, in exakt derselben Theater Halle, die wir 1973-1978 für die Scorpions-Proben benutzten“, erklärt Uli. „Zusammen mit ein paar großartigen, jungen und talentierten Musikern interpretierte ich meine persönlichen Favoriten der frühen Scorpions-Zeit. Einige davon sind damals in genau diesem extrem gut klingenden, für mich sehr inspirierenden Raum entstanden. Es waren sehr emotionale Tage und ich bin in mehr als nur einer Hinsicht zufrieden mit dem Ergebnis. Die Idee dahinter war, den originalen Songs treu zu bleiben, sie aber trotzdem aus einem andern Blickwinkel zu interpretieren, wenn es erforderlich und richtig zu sein schien. Ich denke, das ist uns geglückt. Es war eine sehr intensive Reise in die Vergangenheit und ich denke, wir haben es geschafft, die Songs mit all ihrer Macht wiederzubeleben.“

Die Band, die mit Roth diese historischen Konzerte gespielt hat, besteht aus Nathan James (Gesang), Jamie Little (Schlagzeug), Ule W. Ritgen (Bass), Niklas Turmann (Gitarre, Gesang), Corvin Bahn (Keyboards, Gesang) und David Klosinski (Gitarre).

Wie bereits erwähnt, ist dies die erste Frucht der Neuvermählung mit seiner Vergangenheit, die Uli Jon Roth mit einer Woge voller Kreativität und frischer Herangehensweise an das klassische Material versorgte. Man darf sich auf weitere Ankündigungen in 2015 freuen. Bis dahin, füttert eure Ohren, Herzen und Emotionen mit Uli Jon Roths einzigartiger Rückkehr zu seinem berühmtesten musikalischen Vermächtnis.

Uli Jon Roth Live Dates in Germany 2015

  • 24.04.2015 – Germany – Lauda-Königshofen – Keep it True Festival
  • 22.05.2015 – Germany – Bocholt – Alte Molkerei
  • 23.05.2015 – Germany – Bocholt – Alte Molkerei
  • 22.08.2015 – Germany – Balve – Balver Höhle
  • 27.-31.08.2015 – Full Metal Cruise III – to North Sea, Kiel/ Copenhaven/ Gothenburg/ Hamburg