Cradle Of Filth am 24.10.2015 in der Essigfabrik, Köln

DATUM» 24.10.2015
ARTIST» ,
VENUE»

Wie perfekt wäre die heutige Cradle Of Filth Show an Halloween gewesen? Der düstere und diabolische Sound käme perfekt am größten Gruseltag des Jahres. Zumal die neueste Platte um Schreckenskönig Dani Filth auf Nuclear Blast Records eine der beachtenswertesten Label-Erfolge ist.

Zwar steht Black Metal als Headliner auf dem Plan, so müssen sich erst Ne Obiliviscaris im Vorprogramm demonstrieren, warum ausgerechnet sie zu Cradle of Filth passen. Die aus Australien stammenden Prog-Metalheads sind nicht vielen Besuchern bekannt. Die Eindrücke ihres Stils reichen von Technical Death Metal zu Jazz mit vielen Avantgarde Einflüssen. Tim Chales, welcher auch für den Clean-Gesang tätig ist, sticht mit seiner Violine aus dem Abendprogramm hervor! Ein muskalischer Input den es erstmal zu verdauen gilt, da die Stücke eine Länge von mindestens zehn Minuten betragen. Nichtsdestotrotz sind die Kölner begeistert von dem fremden Konzept! Die Begabung der einzelnen Künstler steht außer Frage, denn ein Plattenvertrag mit Season Of Mist wurde abgeschlossen.

Cradle Of Filth kennen ihre Fans und geben ohne langes Intro direkt mit „Heaven Torn Asunder“ richtig Gas. Dani Filths extravagante Kreischeinlagen sind sein Markenzeichen und fabrizieren Gänsehaut. Musikalisch lässt sich die 24 Jährige Bandgeschichte eben nicht nur unter einem dunklen Metal-Genre abbuchen. Es gibt in der Setlist viele ältere Songs wie „Cruelty Brought Thee Orchids“ oder „Malice Through the Looking Glass“. Zwischen den nostalgischen Momenten gibt es immer wieder Songs von dem neusten Werk „Hammer of the Witches“. Normalerweise sind Cradle Of Filth dafür bekannt, sich auf ein Stil-Element in ihren Alben zu stützen, die Härte-Grade des Metals variieren je nach mit den symphonischen und romantischen Parts. Die Band wollte die Wünsche ihrer Fans kennen und auf „Hammer of the Witches“ mit einfließen lassen. Das Ergebnis spricht für sich selbst. Die Headbang-Keule wird geschwungen bei Bands und Fans. Die Show-Einlagen sind gut instruiert und kommen einer Märchenstunde gleich, besonders bei Songs wie „Her Ghost in the Fog“. Nach eineinhalb Stunden endet der Zauber wieder mit viel Applaus und Enthusiasmus. Nach der Show kann der Samstagabend beginnen!

Empfehlungen zu Cradle Of Filth

Bestseller Nr. 1
Hammer Of The Witches

Cradle Of Filth, Hammer Of The Witches - Nuclear Blast (Warner) - Audio CD

15,45 EUR
Bestseller Nr. 2
Dusk And Her Embrace-The Original Sin

Cradle Of Filth, Dusk And Her Embrace-The Original Sin - Rykodisc (Warner) - Audio CD

Derzeit nicht auf Lager
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 11.12.2016 um 14:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API