Heimspiel in Hamburg – Montreal in der Markthalle, 19.12.2015

DATUM» 19.12.2015
ARTIST»
VENUE»

Was waren das doch damals für großartige Zeiten, als man Montreal in wunderschönen rustikalen Kaschemmen wie der schönsten Punkrock-Kneipe Kölns, dem Sonic Ballroom, bewundern durfte: Unvergessen sind die ersten drei Minuten des Konzerts der Urlaub in Ehrenfeld Tour, als einer der Konzertgänger beim zweiten Akkord des Songs Ubahnlinie2 den gesamten Kneipenboden mit seiner Stirn rot färbte und wenige Augenblicke später ein umgestoßenes Mikrofon dem Bassisten Hirsch ein Stück Schneidezahn brachial entfernte. Punkrock wie er sein sollte – rau und rabiat mit „kleineren“ Blessuren.

Zurück in die Gegenwart: Heute sieht man die Yonas, Hirsch und Max Power beim Heimspiel in Hamburg. Ungefähr 960 Leute haben sich heute Abend eingefunden, um sie in diesem Jahr ein Letztes mal als Headliner auf einem Konzert zu sehen. Das Hauptaugenmerk liegt an diesem Abend vor allem auf dem 2015 erschienenen Album Sonic Ballroom, aber auch gerade Freunde der ersten Stunde kommen an dem Abend nicht zu kurz. Melancholie steigt auf, als die ersten Töne von Und dann kommst du erklingen. Mit einem Schlag versetzt es einen acht Jahre zurück an den Moment, wo die erste Freundin im zarten Alter von 15 Jahren, nach lediglich sechs Wochen „Beziehung“ abserviert wird. Hach, die goldenen Zeiten der Jugend. Die Temperatur ist allmählich auf Regenwald angestiegen: Wenn gleich Wasser in Sturzbächen von der Decke tropft, soll das nun wirklich keinen mehr wundern. Solang die Fahne weht und Tag zur Nacht sorgen hierbei auch nicht für die ersehnte Abkühlung. Das Publikum gleicht einer Horde Stehaufmännchen, die sich überlegt haben auf den alljährlichen Winterspeck einen Dreck zu geben und sich ihre Bikinifigur schon im Winter antrainieren wollen. Die Ironie an der Sache: Allen voran trifft die Beschreibung auf den ca. 50 MANN großen Pit vor der Bühne zu.  Schweißtreibend nähert sich der Abend nach 1:45 Stunden dem Ende zu.

Ein letztes Mal zu Endlich wieder Discozeit mit einem Brett über die Menge surfen, dann ist nach fast zwei Stunden Schicht im Schacht. Nassgeschwitzt und mit Nasenbluten macht man sich anschließend auf Richtung Schanze um den Abend gebührend ausklingen zu lassen. Wie besinnlich kann doch so eine Weihnachtszeit sein.

Empfehlungen zu Montreal

Bestseller Nr. 1
Sonic Ballroom (Digipak)

Montreal, Sonic Ballroom (Digipak) - Omn Label Services / Amigo Records (rough trade) - Audio CD

19,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Reise Know-How CityTrip Montréal: Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-App

Heike Maria Johenning - Reise Know-How - Auflage Nr. 2 (22.02.2016) - Taschenbuch: 144 Seiten

11,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Malen Nach Zahlen

Montreal, Malen Nach Zahlen - Omn Label Services / Amigo Records (rough trade) - Audio CD

16,02 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.12.2016 um 14:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API