Alanis Morissette: 20 Jahre „Jagged Little Pill“ – Jubiläumsausgabe ihres ersten Welterfolgs

VERÖFFENTLICHUNG» 30.10.2015
BEWERTUNG» 9 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Alanis Morissette Jagged Little Pill bei Amazon bestellen

Alben für die Ewigkeit? Da gehört Alanis Morissette mit „Jagged Little Pill“ ganz sicher dazu. Zwölf zeitlose Songs – eine CD, die man von vorn bis hinten durchhören kann. Ohne Lückenfüller, ohne böse Aussetzer. Auch heute noch schön anzuhören und von moderner Gelassenheit. Das soll also schon zwanzig Jahre her sein? Scheint so, wenn Rhino / Warner Music eine solch perfekte und hochglanzverpackte „Collector’s Edition“ auf den Markt schicken.

Das Hardcover-Buch in DVD-Format und edlem Outfit enthält gleich vier Silberlinge, die „Jagged Little Pill“ hochleben lassen. Logischerweise steht zu Anfang das Original-Studioalbum mit Hits wie „You Oughta Know“, „Hand In My Pocket“ und natürlich „Ironic“. Alanis war erst 21 Jahre alt, als sie sich nach zwei nationalen Gehversuchen in Kanada mit diesem Album auf den internationalen Markt wagte. Und es schlug ein wie eine Bombe. Bisher hat es sich mehr als 33 Millionen Mal verkauft und Anfang 1996 erhielt Alanis Morissette für das Album die Grammy Awards für das „Album des Jahres“ und das „beste Rockalbum“.

„Ich bin super aufgeregt, diese Musik mit einer ganzen Generation neuer Hörer, aber auch mit all jenen zu teilen, die mit mir zusammen in den vergangenen zwei Dekaden erwachsen geworden sind“, so Alanis Morissette. „Dankenswerterweise haben diese Songs für mich den Test der Zeit bestanden, und wegen ihrer Zeitlosigkeit bin ich begeistert, dass ich sie mit der Edition ehren und gleichzeitig zu ihnen zurückkehren kann, so wie in den vergangenen zwanzig Jahren meines Lebens und meiner Karriere.“

Größten Kaufanreiz bietet für mich CD 2: Zehn handverlesene Demos, die Alanis aus ihrem privaten Archiv herausgesucht hat, um einen tieferen und persönlicheren Blick auf das Album zu ermöglichen. Und man fragt sich mit offenem Mund, warum sie diese Stücke bisher in der Mottenkiste gelassen hat. Das Ergebnis hört sich an wie ein lupenreines, verschollenes Album im Akustik-Format. So ist der Song „The Bottom Line“ vielleicht der wichtigste in der Historie des Albums, denn es ist der erste Song, den Alanis und der Produzent des Albums, Glen Ballard, innerhalb einer Stunde während ihres ersten Treffens im Jahr 1994 zusammen schrieben. Weitere frühe Songs aus diesen Sessions sind „Superstar Wonderful Weirdos“ und „Closer Than You Might Believe“. Dazu kommen mehrere Songs, die die Sängerin schrieb, während sie weltweit auf Tour war und zu einem globalen Phänomen heranreifte, zum Beispiel „King Of Intimidation“ und „Death Of Cinderella“.

Die unveröffentlichten Titel schieben Alanis Morissette in eine virtuose Richtung, wie ich finde. Nicht so im Mainstream verhaftet, im üblichen Singer/Songwriter-Stil, sondern ganz selbstbewusst mit progressiven Klängen, wie man sie von Florence Welch oder PJ Harvey kennt.

Die dritte Disc der „Jagged Little Pill: Collector’s Edition“ enthält das stilistisch reduzierte Album „Jagged Little Pill Acoustic“, das bereits 2005 zum 10. Jubiläum des Originals  veröffentlicht wurde. Diese unplugged-Version präsentiert Alanis Morissette, wie sie jeden Song des Albums in der Original-Reihenfolge akustisch und zum Teil in anderen Versionen spielt.

Die Kollektion schließt mit einem kompletten Konzert aus der „Jagged Little Pill“-Tour. Die Aufnahmen entstanden am 28. September 1995 im Londoner Subterranea und zeigen Alanis bei ihrem ersten, umjubelten UK-Konzert auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs. Zu dieser enorm kraftvollen Performance wurde sie von ihrer Tourband Sexual Chocolate begleitet, die über eine brillante Rhythmus-Sektion, bestehend aus Bassist Chris Chaney (Jane’s Addiction) und Drummer Taylor Hawkins (Foo Fighters), verfügte.

Die Jubiläumsedition ist auf 30.000 Exemplare limitiert. Das umfangreiche Booklet enthält sorgfältig verfasste Liner Notes, Lyrics zu allen Songs und eine Reihe wertvoller Fotos aus der Entstehungszeit – von Alanis und dem ganzen Drumherum. Wer dieses Album mochte und immer noch mag, muss die neue Edition einfach im Regal haben.

Unsere Alanis Morissette Empfehlung

Jagged Little Pill
42 Bewertungen
Jagged Little Pill
  • Alanis Morissette, Jagged Little Pill
  • Rhino (Warner)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 4.12.2016 um 08:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Alanis Morissette

Bestseller Nr. 1
The Collection

Alanis Morissette, The Collection - Maverick (Warner) - Audio CD

4,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Havoc And Bright Lights

Alanis Morissette, Havoc And Bright Lights - Columbia SevenOne (Sony Music) - Audio CD

7,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Original Album Series

Alanis Morissette, Original Album Series - Warner Bros. Records (Warner) - Audio CD

11,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 4.12.2016 um 09:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API