Anna Loos und Silly – Träume bleiben, Wut vergeht

VERÖFFENTLICHUNG» 06.05.2016
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Silly Wutfänger bei Amazon bestellen

Die Puhdys, City und Karat sind auf „Rocklegenden“-Tour. Eine andere Band aus der ehemaligen DDR hat solche Kapriolen gar nicht nötig. Silly haben sich 2006 mit der Schauspielerin Anna Loos am Mikro neu erfunden und sind nun schon mit dem dritten Album nach dem Neubeginn am Start. Da muss keine Vergangenheitsbewältigung mehr betrieben werden. Stattdessen gibt es modernen und authentischen Deutschrock. Anna Loos schreibt inzwischen die meisten Texte und hat die Band fest im Griff.

Die großen Fußstapfen ihrer 1996 verstorbenen Vorgängerin sind längst kein Thema mehr. Anna Loos singt mir rauer Stimme, die den Hörer auf Anhieb gefangen nimmt. Die Musik ist rockig und erinnert an Acts wie Christina Stürmer oder Silbermond. So klangen Silly schon vor zwanzig oder dreißig Jahren, als man das Label Deutschrock jedem deutschsprachigen Hitparadenstürmer anheftete, aber ganz bestimmt keiner Band aus dem Osten.

Das dritte Album trägt den Titel „Wutfänger“ – und ja: es ist ein sehr wütendes, straightes Album, in dem man gerade heraus seine Meinung sagt. Der Titelsong ist hochpolitisch und beschäftigt sich mit verängstigten Bürgern und wütender Meinungsbildung. Im Verbund mit Titeln wie „Kampflos“ und „Die Anderen“ wird er zum leidenschaftlichen Plädoyer  gegen den Hass und für mehr Toleranz.

Überaus philosophisch wird es bei „9 Dimensionen“ und „Mona Lisa“. Nichts Geringeres als die Erklärung der Welt wird zu einem Popsong und Da Vincis Gemälde steht als Sinnbild für das Leben im Unperfekten. „Die Welt ist nicht perfekt, sonst wären wir nicht hier“, heißt das passende Mantra. Schwer zu ertragen ist „Regenbogenmond“, das einen Missbrauch aus der Sicht des betroffenen Kindes beschreibt.

Sillys rockige Popsongs bilden die Realität ab, keine heile Welt. So braucht es auch keine technischen Spielereien, sondern vor allem energische, handgemachte Musik. Das wird noch deutlicher, wenn man die Bonus CD der Limited Edition hört. Hier findet man einige Titel im akustischen Gewand mit akzentuierten Percussions. Ein fantastischer Mehrwert.

Die stilvoll aufgemachte Box enthält darüber hinaus ein von allen Bandmitgliedern signiertes Notizbuch, das zum persönlichen Wutfänger werden soll, indem man seine Gedanken dort niederschreibt. Zudem befinden sich in dem Paket DVD und BluRay mit einem ausführlichen filmischen Blick hinter die Kulissen der Album-Entstehung.

Was bleibt für Freunde guter deutscher Musik? Ein Album mit starken Kompositionen und einer charismatischen Sängerin, die seit inzwischen zehn Jahren die Fahne der alten Dame Silly hochhält und ihr immer wieder neues Leben einhaucht. Das dritte Album ist das bisher beste mit Anna Loos an den Vocals. Es dürfen gerne noch weitere folgen.

Unsere Silly Empfehlung

Wutfänger (2CD + DVD + BluRay)
62 Bewertungen
Wutfänger (2CD + DVD + BluRay)
  • Silly, Wutfänger (2CD + DVD + BluRay)
  • Island (Universal Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 26.09.2016 um 01:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Silly

Bestseller Nr. 1
Wutfänger
62 Bewertungen
Wutfänger
  • Silly, Wutfänger
  • Island (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Kopf An Kopf
211 Bewertungen
Kopf An Kopf
  • Silly, Kopf An Kopf
  • Island (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Bye Bye... - Best of Silly Vol. 1
35 Bewertungen
Bye Bye... - Best of Silly Vol. 1
  • Silly, Bye Bye... - Best of Silly Vol. 1
  • Hansa Amiga (Sony Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 25.09.2016 um 20:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API