Für Herzensbrecher und ihre Opfer – Brian Fallons Debüt „Painkillers“

VERÖFFENTLICHUNG» 11.03.2016
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL»
Brian Fallon Painkillers bei Amazon bestellen

Romantische Melodien, reduziert auf die Grundelemente eines Songs: Gitarre, Bass, Schlagzeug sowie eine  angekratzte, fast rostige Stimme, die genug verflossene Liebschaften besingt, um damit locker ein ganzes Album zu füllen – fertig ist das Rezept für alle Herzensbrecher, die sich auf den Weg machen, ihren Frust von der Seele zu singen, mal mit Gefühl und Wehmut, mal mit der Wut tief im Bauch über die Vergangenheit. Bekannte Vertreter des Genres wie Chuck Ragan oder Frank Turner feiern seit Jahren mit diesem Konzept Erfolge auf der ganzen Welt. Nun reiht sich mit Brian Fallon, seines Zeichens (Ex?)-Frontmann von The Gaslight Anthem, in diese Gruppe der Herzensbrecher und Romantiker ein.

Schon zu Zeiten von The Gaslight Anthem war Fallon für seine romantischen Ausbrüche bekannt: Das ist auf  seinem Solo-Debütalbum Painkillers nicht anders, allen voran wird beim Titeltrack auf die Tränendrüse gedrückt. So singt sich Fallon von  dem Verlust von engen Vertrauten in Nobody Wins, zu romantischen Tagträumen in Steve McQueen hin zu Honey Magnolia, einer fast schon asozialen Ballade über Gender-Dominanz in einer Beziehung. Letztlich resümiert Fallon bereits im Eröffnungssong Wonderful Life, was er eigentlich haben will: Action, heimliche Küsse unter dem Mond und Momente, die zu schön sind um wahr zu sein. Doch liegt hier nicht genau die Krux in der Geschichte über Liebhaber und Loser? Man bekommt immer mehr den Eindruck, dass die anhaltende Melancholie in Fallons Songs, ihn zu einer Person verkommen lässt, die sich lieber im eigenen Dreck der  vergangenen Liebe suhlt, als darüber hinwegzukommen. Immer wieder an traurige Momente aus der Vergangenheit erinnert zu werden, lässt einen schwer fallen, tatsächlich an ein Leben voller großartiger Momente zu glauben.

Nichtsdestotrotz bietet Painkillers auf der anderen Seite wunderschöne Momente, die einem das Pipi in die Augen schießen lässt. Das liegt nicht zuletzt an der Produzentenfeder von Butch Walker, der bereits mit Fall Out Boy, Frank Turner, Avril Lavigne und P!nk zusammen arbeitete. Über ein zweites, vielleicht etwas positiveres Album, darf gerne spekuliert und gehofft werden, auch wenn das eine verlängerte Pause für The Gaslight Anthem bedeutet.

 

Unsere Brian Fallon Empfehlung

Painkillers
25 Bewertungen
Painkillers
  • Island Records
  • MP3-Download

Letzte Aktualisierung am 3.12.2016 um 20:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Brian Fallon

Bestseller Nr. 1
Painkillers

Brian Fallon, Painkillers - Island (Universal Music) - Audio CD

6,49 EUR
Bestseller Nr. 2
Elsie

The Horrible Crowes, Elsie - Side One Dummy (Cargo Records) - Audio CD

16,06 EUR
Bestseller Nr. 3
A Wonderful Life

Universal Music International Ltda. - MP3-Download

1,29 EUR

Letzte Aktualisierung am 3.12.2016 um 20:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API