John Illsley und die langen Schatten der Dunkelheit

VERÖFFENTLICHUNG» 15.04.2016
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
John Illsley Long Shadows bei Amazon bestellen

John Illsley hält den Spirit der Dire Straits auch auf seinem fünften Album mit eigenen Songs aufrecht. Die ersten beiden Alben erschienen bereits in den 80er Jahren, ehe er erst wieder seit etwa 2010 als Solokünstler in Erscheinung trat. Zuvor hatten ihm regelmäßige Auftritte und gemeinsame Alben mit dem irischen Singer/Songwriter Greg Pearle die Lust und den Spaß an der Musik zurück gebracht.

Natürlich sind seine Person und sein Bassspiel untrennbar mit den Dire Straits verbunden. Zusammen mit Sänger und Gitarrist Mark Knopfler war er Gründungsmitglied dieser grandiosen und erfolgreichen Band. Seine heutigen eigenen Songs sind von diesen musikalischen Farben geprägt. Der Opener „Morning“ bietet leider nur ein lahmes Easy Listening, doch dann geht es in die Vollen – mit Swing und Countryanleihen wie zu besten Dire Straits Zeiten.

Man höre nur das relaxte „In The Darkness“, den vorwärtstreibenden Beat von „Lay Me Down“ oder die Rock-Single „Long Shadow“ mit einer klassischen Mitsing-Hookline. Illsleys Stimme ist rau und markant. Sein Bass tief greifend wie eh und je. Das Album bietet eine melancholische Reise durch die Gefühlswelt des an Leukämie Erkrankten, der anhand einer Stammzellentherapie Heilung erfahren hat.

„Long Shadows“ wurde in bewährter Bandbesetzung eingespielt, mit John Illsley an der Akustikgitarre, natürlich am Bass und auch als Produzent zusammen mit seinem alten Dire Straits-Kollegen Guy Fletcher, der zudem diverse Tasteninstrumente betätigte. Mit den beiden Saiten-Legenden Phil Palmer und Robbie McIntosh sowie Johns langjährigem Partner Simon Johnson waren gleich drei Gitarristen an Bord, das Schlagzeug bearbeitete der erfahrene Sessionmann Paul Beavis.

Leider ist das Album mit einem Instrumental und sieben starken Titeln sehr kurz. Es genügt aber, um einmal mehr in die musikalische Welt der Dire Straits einzutauchen und durch nostalgische Gefilde zu wandeln.

Unsere John Illsley Empfehlung

Long Shadows
8 Bewertungen
Long Shadows
  • John Illsley, Long Shadows
  • Blue Barge Records (Cargo Records)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 3.12.2016 um 20:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu John Illsley

Bestseller Nr. 1
Long Shadows

John Illsley, Long Shadows - Blue Barge Records (Cargo Records) - Audio CD

14,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Testing the Water

John Illsley, Testing the Water - Creek Records (rough trade) - Audio CD

11,49 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Live in London

John Illsley, Live in London - Creek Records (rough trade) - Audio CD

10,99 EUR - 1,00 EUR 9,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 3.12.2016 um 20:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API