„Kylie Christmas“ – so feiert man in Australien

VERÖFFENTLICHUNG» 13.11.2015
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Kylie Minogue Kylie Christmas bei Amazon bestellen

Vor drei Jahren hat Kylie Minogue mit ihren „Abbey Road Sessions“ zum Weihnachtsgeschäft überrascht. Damals waren es eigene Stücke, die in einem besinnlichen Gewand an die Hörer gebracht wurden. 2015 soll es dann ein richtiges Weihnachtsalbum ein. Mit sanften, festlichen Tönen – bisweilen aber auch mit viel Power.

„Kylie Christmas“ ist ein prall gefülltes Weihnachtsalbum des australischen Superstars, auf dem die Sängerin von ebenso hochkarätigen Gästen wie Rock-Ikone Iggy Pop, dem britischen Schauspieler und Comedian James Corden („Into The Woods“, „Kill Your Friends“) und posthum von dem verstorbenen Crooner-König Frank Sinatra begleitet wird.

Auf der Deluxe-Edition ist zusätzlich ein Duett mit ihrer jüngeren Schwester Dannii Minogue zu hören: „100 Degress“ startet sehr getragen, entwickelt sich dann aber zum stetig vorwärts treibenden Discosong der beiden Schwestern.

Mir gefallen vor allem die Duette, wobei es schon ein Phänomen ist, wie Sinatra zu „Santa Claus Is Coming To Town“ den Weg auf ein Kylie-Album findet. Aber es funktioniert. Die beiden würden nicht nur in der virtuellen Welt ein geniales Gesangspaar abgeben. Des Weiteren ist James Corden auf der Coverversion von Yazoos Hit „Only You“ zu hören, während Kylie vom Punkrock-Raubein Iggy auf dem festlichen „Christmas Wrapping“ verstärkt wird.

Die verwendeten Klassiker erzeugen Advents- und Weihnachtsstimmung: „It’s The Most Wonderful Time Of The Year“, „Winter Wonderland“, „Let It Snow“ und „Have Yourself A Merry Little Christmas“ – der sympathischen Sängerin nimmt man die Vorfreude ab, wenn sie ihre Emotionen in die Songs legt. Zudem gibt es drei brandneue Tracks: „White December“, „Christmas Isn`t Christmas `Til You Get Here“ sowie „Every Day`s Like Christmas“.

Das Album ist im Großen und Ganzen recht poppig gehalten. Und man beschränkt sich auf die Klassiker, die Pop und Soul vertragen. Stille Nacht sucht man da vergebens. So wird das Album wunderschön homogen und selbst die bisweilen rockigen oder disco-kompatiblen Töne passen sich wunderbar ein.

Unsere Kylie Minogue Empfehlung

Kylie Christmas (Deluxe)
36 Bewertungen
Kylie Christmas (Deluxe)
  • Kylie Minogue, Kylie Christmas (Deluxe)
  • Parlophone Label Group (plg) (Warner)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 11.12.2016 um 14:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Kylie Minogue

Bestseller Nr. 1
Kylie Christmas (Deluxe)

Kylie Minogue, Kylie Christmas (Deluxe) - Parlophone Label Group (plg) (Warner) - Audio CD

15,64 EUR
Bestseller Nr. 2
Kylie Christmas (Snow Queen Edition)

Kylie Minogue, Kylie Christmas (Snow Queen Edition) - Parlophone Label Group (plg) (Warner) - Audio CD

13,99 EUR
Bestseller Nr. 3
The Best Of Kylie Minogue

Kylie Minogue, The Best Of Kylie Minogue - EMI Music (EMI) - Audio CD

13,45 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.12.2016 um 14:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API