The BossHoss beleben das Geschäft mit zwei neuen Versionen von „Dos Bros“

VERÖFFENTLICHUNG» 18.11.2016
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
The BossHoss Dos Bros bei Amazon bestellen

In den letzten Jahren hatten wir die meisten Releases von The BossHoss reviewt, doch „Dos Bros“, das ursprünglich im September 2015 erschien, ist uns irgendwie durchgegangen. Jetzt – mehr als ein Jahr später – gibt es gleich zwei Gründe, sich diesem Album endlich zu widmen.

Das Nummer-1-Album „Dos Bros“ ging mittlerweile weit über 200.000 Mal über die Ladentheke und hat damit Platin-Status erreicht. Grund genug, die Erfolgsplatte neu aufzulegen und sie (zusätzlich bestückt mit sieben Songs aus „Sing meinen Song“) in einer speziellen „Platinum Edition“ wieder zu veröffentlichen. Immerhin wurde inzwischen bekannt, dass Alec und Sascha in Zukunft auch den Part der Gastgeber in „Sing meinen Song“ übernehmen dürfen. Xavier Naidoo hat das Format zum ganz besonderen musikalischen Ereignis und zum Publikumsliebling gemacht – die beiden Cowboys aus Berlin dürfen 2017 den Staffelstab übernehmen.

Parallel zum Platin-Release gibt es nun eine „Dos Bros“-Live-CD/DVD, welche die Highlights der ausverkauften Tour zusammenfasst. Neben dem Audiomitschnitt gibt es auf einer Bonus-DVD exklusive Live-Videos der Tour mit emotionalen Szenen rund um die Rock’n’Roll-Band. Ich habe im Sommer die Show in Saarbrücken gesehen und kann nur sagen, dass sich die Liveshow absolut lohnt. Vielleicht noch mehr als die Studio-CDs. Die Urban Cowboys leben ihre Musik mit authentischen Kostümen und Instrumenten. Countrymusik, die mal poppig rüber kommt, aber gerne auch in Hardrock-Gefilden schwelgt. Der Sound der Band ist ansteckend und die Livequalitäten voller Herzblut können sie auch im Mitschnitt gekonnt unter Beweis stellen.

Geboten werden vor allem die Songs des aktuellen Albums in rasanten Live-Versionen. Doch es gibt auch zusätzliche Kracher wie das fulminante „Jolene“, den Radiohit „Don’t Gimme That“ und die starke Interpretation von „Shake & Shout“ featuring Samy Deluxe!

Soll das jetzt ein Plädoyer für den Live-Release sein? Keineswegs, denn auch die „Platinum Edition“ hat einiges zu bieten: Features bekannter Songs beispielsweise mit Xavier Naidoo, Aura Dione, Rea Garvey und Nena. Besonders hervorheben möchte ich „Jolene“ zusammen mit The Common Linnets. Hier kommt zusammen, was zusammen gehört.

Und dann hauen sie natürlich ihre ganz speziellen Pop-Rock-Perlen raus, beispielsweise „Leuchtturm“, „Das Spiel“ und „Alles em Lot“ in den Cowboy-Versionen, die mit ihrer Coolness jeden „Sing meinen Song“ Zuschauer beeindruckten, ob er das nun mochte oder nicht. Man wird also letztlich nicht umhin kommen, sich als BossHoss-Fan beide Alben zuzulegen. Ab auf die Weihnachtswunschliste damit!

Unsere The BossHoss Empfehlung

Dos Bros Live
1 Bewertungen
Dos Bros Live
  • The Bosshoss, Dos Bros Live
  • Island (Universal Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 8.12.2016 um 00:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu The BossHoss

Bestseller Nr. 1
Dos Bros (Deluxe Edition)

The Bosshoss, Dos Bros (Deluxe Edition) - Island (Universal Music) - Audio CD

6,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Liberty Of Action (Black Edition)

The Bosshoss, Liberty Of Action (Black Edition) - Island (Universal Music) - Audio CD

7,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Dos Bros (Platinum Edition) [Explicit]

Island Records - MP3-Download

10,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 8.12.2016 um 00:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API