Zwischen Akne und Außenbezirk – The Backyard Band mit ihrem Debütalbum

VERÖFFENTLICHUNG» 26.08.2013
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Düren ist ein Kaff in der Nähe von Köln, in der vornehmlich Rentner und Vorstadtrapper beheimatet sind. Eigentlich ein verdammt ungesundes Umfeld für anständige Musik, könnte man meinen. Maximilian Kleene, Moritz Zergiebel und Sebastian Kleene hat es trotzdem nicht davon abgehalten die Rockabillytruppe „The Backyard Band“ zu gründen. Nach mehrmaligem Durchhören ihrer gleichnamigen Platte muss man sagen: zum Glück!

Neu erfinden die Dürener, auf ihrem gleichnamigen Debüt-Minialbum mit acht Songs, das Genre sicherlich nicht. Trotzdem sind Dauerwelle und Rock `n Roll – Attitüde immer noch eine willkommene Alternative zu irgendwelchen rappenden Pandabären und Indiebands mit Hosenträgern und weißen Poloshirts. Da ist zum Beispiel der Opener „Can’t stop moving“, der so unverbraucht und flott klingt, als wäre Elvis für einen Song reinkarniert und würde am liebsten allen möglichen Discohits persönlich den Kampf ansagen, um wieder etwas Kultur in die Tanzmusik zu bringen. Das hohe musikalische Niveau wird, abgesehen von einer Ausnahme („Clapping Band“ kommt da dann doch etwas sehr platt daher) das ganze Album über meisterlich gehalten. Teils kommt einem wildes Geschrammel („Hold Up your tears“),  teils eingängiger  Blues entgegen („Little Rock `n Roller“), aber es klingt nie unharmonisch oder verzweifelt. Alles cool, alles rotzig, alles The Backyard Band.

Zugebenermaßen muss man hinzufügen, dass die Aufnahmequalität auch an die Zeiten der 50er und 60er Jahre erinnert. Kein Wunder, reicht das Budget der 18-jährigen Knirpse vielleicht gerade einmal für einige Wochenendbiere / -schnäpse, aber weiß Gott nicht für ein vernünftiges Tonstudio. Gerade deshalb wirkt ihr Sound vielleicht auch so unverkrampft und frisch. Mit einem guten Management im Rücken, könnten es die Nachwuchsmusiker durchaus in größere Clubs schaffen. Alles was anschließend folgt, steht irgendwo in den Sternen des Rock `n Roll – Firmaments geschrieben.

[amazonButton]Debüt von The Backyard Band bestellen.[/amazonButton]