DVDs

Das Imperium schlägt zurück – Andrea Berg erobert mit „Atlantis live“ erneut den Thron

Es hat einen Hauch von „Game Of Thrones“, wenn man den Kampf zwischen Schlagerkönigin und Schlagerprinzessin betrachtet. Auf der einen Seite Andrea Berg, die manchmal etwas prollig wirkende Queen aus Krefeld, die immerhin sieben Nummer-1-Alben [weiter lesen]

CDs

Deep Purple auf dem Weg durch ihre ersten Jahre: „Hard Road – The Studio Recordings 1968-1969“

Bevor es die berühmt-berüchtigte Mark II Besetzung mit ihren Spitzenalben „Deep Purple In Rock“, „Machine Head“ und „Fireball“ gab, war die Ur-Besetzung mit Rod Evans am Gesang und Nick Simper am Bass aktiv. Zwei Jahre [weiter lesen]

Berichte

Ian Anderson mischte „Homo Erraticus“ mit „The Best of Jethro Tull“ – am 25.7.2014 im Amphitheater Trier

Wie steht auf Plakaten und Flyern? „Ian Anderson plays The Best of Jethro Tull“ – aber das ist Jacke wie Hose. Tatsächlich haben Jethro Tull sich offiziell im Jahr 2014 aufgelöst. Wie sich der schottische [weiter lesen]