Mika liebt Paris – Paris liebt Mika

VERÖFFENTLICHUNG» 09.12.2016
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
Mika Love Paris - live à Bercy bei Amazon bestellen

Mika ist ein Superstar in Frankreich. Absolut schade, dass seine fantastische Musik in Deutschland kaum stattfindet. Wenn überhaupt wird der alte Schmachtfetzen „Relax“ im Formatradio (oder noch schlimmer: in Werbespots) gespielt. Und Konzerte sind ebenfalls Mangelware. So muss man halt auf DVD und Blu-ray zurückgreifen, um sich an seinen Liveshows zu erfreuen. Ganz aktuell erschien hier das Konzert im Pariser Stadtteil Bercy, das im Mai 2016 vor 20.000 begeisterten Fans in der AccorHotels Arena stattfand.

Das Ergebnis ist eine Show der Superlative. Mika, bürgerlich Mica Penniman, braucht nur wenige Takte, bis der Funke beim Hörer überspringt. Der in Beirut geborene, in Paris und London aufgewachsene quirlige Sänger schafft es wirklich, den grauen Alltag vor der Haustür zu lassen. Seine Feel-Good-Music ist einfach höchst ansteckend.

Der Zuschauer wird auch visuell in den Bann der Show gezogen. Mika zeigt einige der ikonischen Sehenswürdigkeiten von Paris wie einen beleuchteten Triumphbogen und einen riesigen Kuchen in Form der Basilika Sacré-Cœur de Montmartre. Bühnenhintergrund ist ein Mika-Schriftzug, der aus LED-Bildschirmen besteht.

Mika nutzt die große Bühne perfekt aus und umgibt sich mit dem passenden Glamour, wenn er beispielsweise mit einer uniformierten Garde einzieht. Natürlich braucht er das nicht, denn es gibt genügend Momente, die ihn allein am Piano zeigen und in denen er das Publikum trotzdem fest im Griff hat. Aber es ist schon beeindruckend, wie er sich hier inszeniert und für „Good Guys“ auf dem Pop-Thron Platz nimmt.

„Relax, Take It Easy“ wird auch gesungen, doch zum Glück in einer reduzierten Pianoversion, die dem Stück zu neuen Ehren gereicht. Erstes Highlight ist für mich „Origin Of Love“. Und die Streicher zu Beginn von „Underwater“ erzeugen absolute Gänsehaut. Das Pariser Publikum liegt Mika zu Füßen, wenn er die Hymne „Last Party“ anstimmt und die Halle zu „Love Today“ im Konfettiregen versinken lässt.

Die zweistündige DVD vermittelt Atmosphäre und Stimmung dieser emotionalen Show. Man fühlt sich mittendrin und wird nicht durch hektische Schnitte abgelenkt. Mikas aktuelle Alben finden sich genauso in meiner regelmäßigen Playlist wie das Debüt. Er hat’s noch drauf – und hier kann man sich davon überzeugen.

Unsere Mika Empfehlung

Mika - Love Paris
4 Bewertungen
Mika - Love Paris
  • Universal/Music/DVD (09.12.2016)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Mika
  • Italienisch, Englisch

Letzte Aktualisierung am 9.02.2018 um 03:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Mika

Bestseller Nr. 1
Life In Cartoon Motion (Extended)
Universal Music - MP3-Download
9,29 EUR
Bestseller Nr. 2
Happy Ending
Mika Singh - Universal Music - MP3-Download - Veröffentlicht am 01.01.2007
1,29 EUR
Bestseller Nr. 3
DUDEN Pappbilderbücher 24+ Monate: Duden 24+: Mika will keine Windeln mehr: ab 24 Monaten
Katharina Bußhoff - Herausgeber: FISCHER Duden Kinderbuch - Auflage Nr. 1 (28.07.2016) - Gebundene Ausgabe: 16 Seiten
6,78 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.07.2018 um 11:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API