Grobschnitt: Fortsetzung der Vinyl-Reihe mit „Rockpommel’s Land“

VERÖFFENTLICHUNG» 08.12.2017
BEWERTUNG» 9 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Grobschnitt Rockpommel

Das Herz eines jeden Grobschnitt-Sammlers dürfte beim Betrachten der neuen Vinyl-Kollektion höher schlagen. Die Neuauflage der einzelnen Vinyls ist nicht nur ein Erlebnis für die Ohren, sondern auch für die Augen. Jedes einzelne Album erscheint im Gatefold-Format zum Aufklappen, wobei das originale Artwork übernommen wurde. Neu ist, dass alle Alben zusätzlich mit jeweils zwei vierseitigen Inlays im Format 30×30 mit begleitenden Textbeiträgen von Eroc und Lupo, authentischen Live-Fotos, sowie den Songtexten ausgestattet sind. „Rockpommel’s Land“ und „Merry-Go-Round“ enthalten zusätzlich einen farbigen Kunstdruck in LP-Größe. Als wäre das nicht schon genug, legt die Band als Bonbon auch noch eine Download-Card zu allen Vinyls bei.

Mir liegt „Rockpommel’s Land“ zum Reviewen vor und es ist einfach wundervoll. Das Artwork kann im CD-Format niemals so wirken. Vor allem die Innenseiten des Gatefold sind ein Fantasy-Kunstwerk für die Ewigkeit. Das erste Inlay rekapituliert die Veröffentlichungszeit des Albums mit Fotos und Zeitungsausschnitten, das zweite Inlay bietet die Songtexte.

Lupo schreibt zu dem Release: Der zweite Vinyl-Block mit den vier Erfolgsalben von Grobschnitt lässt mich immer wieder in Erinnerungen schwelgen und zeigt welche Entwicklung wir in den Jahren von 1975 bis 1979 genommen haben. Alle vier Alben sind bedeutende Meilensteine in unserer Bandgeschichte. Ganz oben auf der ewigen Fan-Bestenliste stehen natürlich „Rockpommel’s Land“ und „Solar Music Live“. 1977, also vor genau vierzig Jahren ist unser Jubiläumsalbum „Rockpommel’s Land“ erschienen. Vom wunderschönen Plattencover bis hin zur Bühnenshow mit den beiden Hauptfiguren Little Ernie und Maraboo stimmte bei diesem phantasievollen Konzeptalbum einfach alles.

Das Werk ist zeitlos schön und funktioniert heute genau wie vor 40 Jahren. Eins meiner liebsten Prog-Alben der 70er Jahre. Die zweite LP bietet eine Liveversion, die im April 1977 im Winterhuder Fährhaus in Hamburg mitgeschnitten wurde. Sie erscheint auf weißem Vinyl. Oft vergisst man, welches Gefühl es war, eine Platte auszupacken und auf den Plattenteller zu legen. Hier wird man auf wundervolle Art wieder daran erinnert.

Lassen wir nochmal Lupo zu Wort kommen: Dass die Vinyl seit geraumer Zeit eine Renaissance erlebt, liegt nicht nur daran, dass viele Musikliebhaber den Klang als besonders warm und lebendig empfinden, sondern eben auch am wiederentdeckten Coverformat. Wer erinnert sich nicht gerne daran, als Plattenhüllen noch wie farbige Bilderbücher mit schönen großen Fotos und Texten ausgestattet waren und bei vielen Fans zuhause die Wände zierten? In aller Ruhe entspannt die Musik zu hören und sich dabei das Cover anzuschauen, war immer auch eine Entdeckungsreise durch das Gesamtkunstwerk einer Langspielplatte. Wir hatten bisher unglaublich viel Spaß bei der Zusammenstellung der ersten sieben Vinyl-Alben der BLACK & WHITE Serie und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Vinyls im Frühjahr 2018.

Unsere Grobschnitt Empfehlung

Rockpommel's Land (2LP) [Vinyl LP]
1 Bewertungen
Rockpommel's Land (2LP) [Vinyl LP]
  • Grobschnitt, Rockpommel's Land (2LP) [Vinyl LP]
  • Brain (Universal Music)
  • Vinyl

Letzte Aktualisierung am 17.02.2018 um 09:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Grobschnitt

Bestseller Nr. 1
Solar Movie - Rockpalast & Berlin 1978 (Limited Boxset)
Grobschnitt, Solar Movie - Rockpalast & Berlin 1978 (Limited Boxset) - Brain (Universal Music) - Audio CD
87,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Rockpommel'S Land (2015 Remastered)
Grobschnitt, Rockpommel'S Land (2015 Remastered) - Brain (Universal Music) - Audio CD
9,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Grobschnitt (2015 Remastered)
Grobschnitt, Grobschnitt (2015 Remastered) - Brain (Universal Music) - Audio CD
9,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.10.2018 um 15:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API