Benoby zeigt uns sein fünftes Element

Photo credit: Philipp Gladsome
QUELLE» Peter Goebel
ARTIST»
LABEL» ,

Nach seiner ersten Single „Mein fünftes Element“ begann der in Berlin lebende Sänger Benoby das neue Jahr mit seiner zweiten Single „Funke (Guten Morgen)“ aus dem Ende Februar erschienenen Album „Mein fünftes Element“. Und was gibt es Schöneres als 2018 mit diesem musikalischen Morgengruß zu eröffnen? „Funke (Guten Morgen)“ ist eine wundervolle musikalische Liebeserklärung an den Hoffnungsschimmer, der uns an dunklen Tagen ein wärmendes Licht schenkt.

Benoby schafft es mit einer wundervollen musikalischen Leichtigkeit den Funken darzustellen, der in unseren Herzen alltäglich ein Feuer entfachen kann. Der musikalische Mix aus Organik und urbanem Sound gelingt durch das Zusammenwirken der beiden herausragenden Produzenten Stefan Kießling, Mark Smith (unter anderem Produzent von Johannes Oerding und Ina Müller) und Benoby selbst.

Benoby, der wegen der Musik von München nach Berlin gezogen ist, begeisterte im November 2017 das Publikum von Adel Tawil, für den er als Support eröffnen durfte. Dort konnte er seine Songs zum ersten Mal vor großem Publikum präsentieren und das Publikum feierte ihn und seine Songs begeistert. 2018 wird das Jahr von Benoby, von dem wir noch sehr viel hören werden. Am 23.2.2018 erschien sein erstes Album „Mein fünftes Element“.

Für Benoby, bürgerlich Robert Wroblewski, ist es mehr als ein Debütalbum, denn der Musiker – er spielt Klavier, Gitarre und Saxophon – hatte bereits in den vergangenen Jahren erste Songs herausgebracht und mit Genres gespielt. Auf „Mein fünftes Element“ kommt alles zusammen, wie ein Schmelztiegel der markantesten Episoden seines Lebens. Mit „Mein fünftes Element“ betritt er endlich die große Bühne. „Ich war im Kirchenchor, in einer HipHop-Crew, hatte genau zwei Klavierstunden, Unterricht bei einem Opernsänger, habe gerappt, habe gesungen, habe selbst komponiert, viel live gespielt und in Eigenregie drei Alben aufgenommen“, fasst Benoby den musikalischen Teil stark verkürzt zusammen. Dass es ihm mit der Musik ernst war, das musste Benoby seiner Familie erst einmal beweisen. „Ich musste echt kämpfen. Ich wollte zeigen, dass ich beides unter einen Hut kriege, also Medizinstudium und Musik. Aber dann musste ich auf einen Platz warten, wechselte zu Jura, ackerte wie ein Irrer in zig Nebenjobs, um am Ende festzustellen, dass mich nur Musik wirklich glücklich macht. Und darum geht es doch, oder nicht?“

Unsere Benoby Empfehlung

Mein Fünftes Element
8 Bewertungen
Mein Fünftes Element
  • Benoby, Mein Fünftes Element
  • Embassy of Music (Warner)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 27.02.2018 um 22:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Benoby

Bestseller Nr. 1
Mein fünftes Element
Embassy of Music - MP3-Download
2,29 EUR
Bestseller Nr. 2
Funke (Guten Morgen)
Benoby - Embassy of Music - MP3-Download - Veröffentlicht am 23.02.2018
1,29 EUR
Bestseller Nr. 3
Mein fünftes Element (Akustik Version)
Benoby - Embassy of Music - MP3-Download - Veröffentlicht am 04.08.2017
1,29 EUR

Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 um 16:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API