John Lennon: „Imagine – The Ultimate Collection“

VERÖFFENTLICHUNG» 05.10.2018
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
John Lennon Imagine bei Amazon bestellen

„Imagine“ war das zweite Soloalbum von John Lennon nach der Trennung der Beatles. Der Titelsong wurde die bestverkaufte Single in John Lennons Solokarriere und ist bekanntermaßen ein Plädoyer für den Weltfrieden. Er ist auch weiterhin einer der legendärsten Songs aller Zeiten und wurde vielfach ausgezeichnet. Die jetzt erscheinende „Ultimate Collection“ widmet sich in unterschiedlichen Formaten dem Klassiker. Zur Review liegt mir die Doppel-CD vor. Wer allerdings den ultimativen Overkill haben will, wird sich wohl die „Super Deluxe Box“ zulegen, die keine Wünsche offen lässt.

Disc 1 des Sets besteht aus der Stereoversion des Albums „Imagine“ und den dazugehörigen, remixten Singles und Extras, wie z. B. dem politisch aufgeladenen „Power To The People“, „God Save Us“, „Do The Oz“ und dem Weihnachtsklassiker „Happy Xmas (War Is Over)“.

Auf Disc 2 befinden sich Album- und Singles-Outtakes, sowie vier sogenannte „Elements Mixe“, darunter die reinen Streicherversionen von „Imagine“ und „How?“ sowie die reine Gesangsversion von „Oh My Love“ und die Klavier-, Bass- und Schlagzeug-Instrumentierung für „Jealous Guy“. Die Elements Mixe wurden aus ein paar einfachen Elementen der originalen Mehrspuraufnahmen erstellt, um mehr Details und Schärfe im Ausgangsmaterial für die Mastermixe zu offenbaren und diese mit mehr Weite, Schärfe und Helligkeit zu präsentieren.

Um einen guten Einblick in das Album zu bekommen, sind diese beiden Scheiben der Doppel-CD ideal. Doch natürlich gibt es noch mehr Material:

Bei den Raw Studio Mixes auf Disc 3 war Engineer Rob Stevens federführend. Diese Mixe halten den exakten Augenblick fest, in dem John & The Plastic Ono Band die einzelnen Songs unverfälscht und live auf der Soundstage im Herzen der Ascot Sound Studios auf ihrem Grundstück in Tittenhurst aufnahmen. Die Tracks sind völlig frei von Effekten und haben bis zum Endprodukt noch einen weiten Weg vor sich. Zu den Highlights gehören die längeren Versionen legendärer Albumtracks wie „I Don’t Wanna Be A Soldier Mama I Don’t Wanna Die“, „How Do You Sleep?“ und „Oh Yoko!“.

Auf Disc 4 befindet sich die Audioversion der „The Evolution Documentary“, so wie Engineer Sam Gannon es in Mono gebracht hat. Die Dokumentation erzählt die Geschichte jedes einzelnen Songs auf Imagine. Sie zeichnet jeweils den kompletten Weg vom Demo bis zum fertigen Master anhand von Notizen, Probedurchläufen, Aufnahmen, Mehrspur-Exkursen und Studiogesprächen.

Auf der ersten Blu-ray Disc dreht sich alles um Paul Hicks’ meisterhaften High-resolution Surround Sound Mix des Albums und der dazugehörigen Singles sowie den aktualisierten Quadrasonic Mix. Daneben gibt es noch Hi-res Stereomixe der Singles und Outtakes.

Die zweite Blu-ray Disc trägt den Untertitel „In The Studio and Deeper Listening“. Sie enthält sowohl Surround Sound- als auch Stereomixe der Extended Album Versions, Outtakes und der Elements Mixe auf den CDs. Außerdem beherbergt sie die liebevoll gemachte, 29-minütige Hommage des DJs und langjährigen Freundes der Familie, Elliot Mintz, mit aufschlussreichen, philosophischen, ehrlichen und witzigen Interviews mit John & Yoko.

Das Originalalbum wurde von Paul Hicks in den Abbey Road Studios detailgetreu und von Grund auf neu abgemischt. In dem Buch, dass der Super Deluxe Edition beiliegt, erzählt Hicks, dass die Ultimate Mixe für Yoko drei Dinge leisten sollten: „Sie sollten originalgetreu sein, allgemein einen klareren Klang aufweisen und insbesondere Johns Gesang mehr Klarheit verleihen. Es geht um John, sagte sie. Und sie hatte recht. Seine Stimme ist es, die dem Album einen Großteil seiner emotionalen Wirkung gibt.“

Daneben erscheinen zwei Musikfilme neu, die im Zusammenhang mit „Imagine“ entstanden: Die bei Eagle Vision zusammengefasst auf einer DVD erscheinenden Filme „Imagine“ und „Gimme Some Truth“ wurden an die original Negative angepasst und jedes Einzelbild von Hand gesäubert und restauriert. Die beiden Soundtracks wurden neu in 5.1 Surround Sound abgemischt und gemastert.

„Imagine“ ist eine große Collage von Farben, Klängen, Traum und Realität. John & Yoko haben das Werk 1971 produziert und selbst Regie geführt und – zusammen mit Gästen wie George Harrison, Fred Astaire, Andy Warhol, Dick Cavett, Jack Palance und Jonas Mekas – eine Welt erschaffen, die so erfüllt und berührend ist wie die Musik, die sie begleitet. Die Dreharbeiten begannen im Sommer 1971 in Tittenhurst, dem Zuhause von John& Yoko im englischen Ascot, zeitgleich mit dem Beginn der Studiosessions für ihr Album Imagine. Als die Arbeiten am Album zu Record Plant in New York mit Phil Spector als Co-Produzenten verlegt wurden, gingen die Filmaufnahmen auch dort weiter.

„Gimme Some Truth“ ist ein bahnbrechender und mit einem GRAMMY ausgezeichneter Film, der den Schaffensprozess hinter dem Album „Imagine“ nachzeichnet und damit einen kleinen Einblick in den genialen, kreativen Kopf von John Lennon, inklusive vieler bemerkenswerter und besonderer Momente zwischen John & Yoko, gibt. Der Weg der Songs auf dem Album wird von ihren absoluten Anfängen bis zu den Albumaufnahmen gezeigt. Es ist ein beeindruckendes und aufschlussreiches Zeitzeugnis der Entstehung eines der legendärsten und wichtigsten Alben der Rock-Ära.

Man erlebt selten, dass ein fast 50 Jahre altes Album eine solche Würdigung verdient. „Imagine“ hat sie auf jeden Fall verdient – vor allem und ganz besonders in der heutigen Zeit.

Unsere John Lennon Empfehlung

Imagine The Ultimate Collection (Ltd. Super Dlx.)
5 Bewertungen
Imagine The Ultimate Collection (Ltd. Super Dlx.)
  • John Lennon, Imagine The Ultimate Collection (Ltd. Super Dlx.)
  • Universal Music
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 25.08.2018 um 02:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu John Lennon

Bestseller Nr. 1
Imagine The Ultimate Collection (Ltd. Super Dlx.)
John Lennon, Imagine The Ultimate Collection (Ltd. Super Dlx.) - Universal Music - Audio CD
80,54 EUR
Bestseller Nr. 2
Power To The People - The Hits
EMI UK Beatles - MP3-Download
9,29 EUR
Bestseller Nr. 3
Imagine The Ultimate Collection (Deluxe 2CD)
John Lennon, Imagine The Ultimate Collection (Deluxe 2CD) - Universal Music - Audio CD
19,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.11.2018 um 22:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API