Luke Mockridge: So geht glücklich!

VERÖFFENTLICHUNG» 28.09.2018
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
Luke Mockridge Lucky Man bei Amazon bestellen

Was für eine Erfolgstour! Schon im Frühjahr 2017 war Comedian und Entertainer Luke Mockridge mit seinem neuen Programm „Lucky Man“ auf einer restlos ausgebuchten Previewtour und begeisterte von der ersten Show an die Fans. Seit April 2017 spielt er in den großen Hallen und durchweg vor ausverkauftem Haus. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Tour schließlich bis 2018 verlängert.

Lukes Generation hat ein Problem. Die Welt steht ihr offen. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach der Schule? Praktikum, Ausbildung, Studium, Backpacking in Australien oder Surfen in Indonesien? Das Ganze muss ja schließlich auch bei Facebook, Instagram, Snapchat und Co festgehalten werden. Wer soll das denn alles schaffen? Und bleibt die Liebe dabei nicht auf der Strecke?

In seinem aktuellen Live-Programm nimmt uns Luke Mockridge mit in die Welt der Selbstfindung. Charmant, reflektiert, scharf beobachtet, aber gewohnt optimistisch, erfasst er aktuelle Themen mit großer Neugier. Vom Einzug in die erste eigene Bude, über WG-Partys, bis hin zum großen Liebeskummer und der Selbstdarstellung im Netz – Luke nimmt sie alle mit und spricht seiner Generation dabei wie immer aus der Seele.

Die erste Stunde ist reines Stand-up. Luke schlingerte durch allerlei Themenkreise. Er berichtet von Referatgruppen in der Schule und den typischen Charakteren dort. Er macht sich über Zahnspangenspeichelhochzieher und besoffene Mädels auf der Klassenparty lustig. Seine Parodien sind einfach unübertrefflich gut und aus dem Leben gegriffen. Die Kinder vom Süderhof? Alle singen mit. Der getanzte Macarena? Allemal besser als die komplizierten Dance Moves von DJ Bobo. Wer in den 90er Jahren geboren wurde (und in den Jahrzehnten davor), kommt voll auf seine Kosten. Und die anderen erleben ein hibbeliges Referat der Seltsamkeiten. „Studenten-WGs sind wie Familien, in denen alle saufen“.

Im zweiten Teil kommt endlich das bereit stehende Piano zum Einsatz und Multitalent Luke parodiert bekannte Hits und stimmt Kinderklassiker so an, als kämen sie von  Linkin Park, Falco oder Grönemeyer. Dann wird es religiös: Wie erlebt man bekifft einen katholischen Gottesdienst? Und wie hat sich Netflix eigentlich zur neuen Religion entwickelt? Luke spielte Kinotrailer nach und schlägt den Bogen von „The Walking Dead“ zur AFD („ohne Gehirne unterwegs“).

Im Zugabenblock darf Luke sich endlich seinen Kindheitstraum erfüllen und eine eigene Rockband haben. Drei leidliche Musiker (vermutlich die Roadie-Crew) bilden seine Backing Band, Luke glänzt an der Gitarre und interpretierte ein Medley aus 90s-Songs von „Mr. Vain“ bis zur „Gummibärenbande“. Das Publikum ist leidenschaftlich mit dabei, beleuchtet die Szene stilgerecht mit seinen Handys und singt aus vollem Herzen „Mutig und freundlich, so tapfer und gläubig fröhlich und frech kämpfen sie auch für dich.“ Ein Gänsehaut-Abschluss.

Die DVD mit dem Programm wurde 2018 in der ausverkauften Lanxess Arena in Köln aufgezeichnet. Als Bonusmaterial gibt es eine Tourdoku und Interviews.

Unsere Luke Mockridge Empfehlung

Luke Mockridge - Lucky Man
6 Bewertungen
Luke Mockridge - Lucky Man
  • Sony Music Entertainment Germany (28.09.2018)
  • DVD, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 150 Minuten
  • Luke Mockridge

Letzte Aktualisierung am 10.04.2018 um 02:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Luke Mockridge

Bestseller Nr. 1
Luke Mockridge - Lucky Man
Prime Video, Freigegeben ab 12 Jahren - Laufzeit: 110 Minuten - Luke Mockridge
Verfügbar über Amazon Prime Video
Bestseller Nr. 2
Luke Mockridge - I'm lucky, I'm Luke - Teil 01
Amazon Video
Derzeit nicht verfügbar
Bestseller Nr. 3
Luke Mockridge - Lucky Man
Sony Music Entertainment Germany (28.09.2018) - DVD, Freigegeben ab 12 Jahren - Laufzeit: 150 Minuten - Luke Mockridge
16,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 um 13:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API