„Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein“ – Stars unterm Hakenkreuz

Was geschah mit der Liebe in der Zeit des braunen Terrors?

Heinz Rühmann Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein: Stars und die Liebe unter dem Hakenkreuz bei Amazon bestellen

„Kann Liebe überdauern, wenn sie nicht sein darf?“ Anhand von vier Beispielen erzählt Autorin Evelyn Steinthaler von den Schicksalen prominenter Paare nach dem Verbot interkonfessioneller Liebesbeziehungen unter dem NS-Regime. Der Bogen zur Gegenwart ist schnell geschlagen, geht doch der Fremdenhass rechtspopulistischer Strömungen in eine ähnliche Richtung.

Zunächst gibt die Autorin einen Überblick zu Religion, Kultur und Politik in der NS-Zeit mit den antijüdischen Pamphleten, der Mär von der „Rassenschande“ und den Einschnitten im Kulturbereich. Danach stellt sie vier prominente Paare der NS-Zeit vor, deren Beziehung auf verschiedene Art und Weise durch das Naziregime beeinflusst wurde: Heinz Rühmann und Herta Feiler, Joachim Gottschalk und Meta Wolff, Kurt Weill und Lotte Lenya sowie Hansi Burg und Hans Albers. Alles Namen, die noch bis heute einen hohen Bekanntheitsgrad mit sich tragen.

Wie sind diese Menschen (privat und beruflich) mit den Verboten umgegangen? Haben sie sich gefügt? Haben sie versucht, durch ihre Prominenz einen Sonderstatus zu erreichen? Haben sie ihren jüdischen Partnern geholfen?

Die Autorin schildert die Lebensläufe der Protagonisten sehr objektiv, gibt aber auch Einblicke ins Innenleben. Der Umgang mit der Gefahr – die viele nicht als solche erkennen wollten – war ganz unterschiedlich: Joachim Gottschalk und Meta Wolff begingen Suizid. Heinz Rühmann trennte sich von seiner jüdischen Frau Maria Bernheim, sorgte aber für ihre Zukunft und heiratete – im Sinne des Regimes – Herta Feiler.

Es geht Evelyn Steinthaler nicht darum, zu bewerten. Die Schlüsse aus dem Geschehen zwischen Gefahr und Naivität überlässt sie dem Leser. Erst im Nachwort geht sie im Kapitel „Was ist aus uns geworden?“ auf den erneut aufflammenden Nationalismus ein und ruft dazu auf, Stellung zu beziehen und aktiv gegen den Rechtsruck zu handeln, bevor es wieder zu spät ist. Das Buch kann auf jeden Fall zu Herzen gehen und zum Nachdenken anregen.

Unsere Heinz Rühmann Empfehlung

Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein: Stars und die Liebe unter dem Hakenkreuz
7 Bewertungen
Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein: Stars und die Liebe unter dem Hakenkreuz
  • Evelyn Steinthaler
  • Herausgeber: Kremayr & Scheriau
  • Auflage Nr. 1 (01.09.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 um 21:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Heinz Rühmann

Bestseller Nr. 1
Heinz Rühmann DVD Box Collection - sechs seiner beliebten Filme
Deutsche Filme Komödien Klassiker (15.10.2017) - DVD, Freigegeben ab 12 Jahren - Laufzeit: 549 Minuten - Heinz Rühmann, Senta Berger, Gert Fröbe, Oliver Grimm, Hannelore Schroth
44,97 EUR
Bestseller Nr. 2
Die Drei von der Tankstelle
Prime Video, Freigegeben ohne Altersbeschränkung - Laufzeit: 94 Minuten - Olga Tchekova, Willy Fritsch, Lilian Harvey, Heinz Rühmann, Oskar Karlweis
Verfügbar über Amazon Prime Video
Bestseller Nr. 3
Best Of Heinz Rühmann (10-Disc-Set)
Ascot Elite Home Entertainment (18.11.2014) - DVD, Freigegeben ab 12 Jahren - Laufzeit: 827 Minuten - Heinz Rühmann, Siegfried Lowitz, Lina Carstens, Grit Böttcher, Horst Tappert
34,97 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API