Mark Knopfler: entspannt die Straße lang – wohin auch immer

Mark Knopfler Neues Album 2018 Down The Road Wherever

VERÖFFENTLICHUNG» 16.11.2018
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
Mark Knopfler Down The Road Wherever bei Amazon bestellen

Man erkennt Mark Knopfler, den permanent umherreisenden Songwriter und Musiker, noch immer an seiner unprätentiösen Art. Auch nach 40 Jahren, die er nun schon ganz oben in der musikalischen Weltspitze mitmischt, hat sich daran nichts geändert. Das Album „Down The Road Wherever“ ist dabei der neueste elegante Beweis für seinen unstillbaren kreativen Durst: 14 mutige, überraschende und zweifellos außergewöhnliche Songideen vereint das neue Album.

Die Dire Straits haben sich 1995 aufgelöst, doch ihr Kopf und Gründungsmitglied haut seitdem im munteren Rhythmus von 2-3 Jahren solide Soloalben raus, die den Geist der Band weitertragen. Nicht so rockig und hymnisch, aber mit dem coolen Spirit, der typisch für die britische Rockband war. So ist „The Road To Wherever“ mal wieder ein sehr entspanntes Album geworden. Nichts für schnelle Autofahrten, sondern ein Roadtrip mit viel Muße – wie es das Albumcover aussagt. Der Albumtitel ist eine Textzeile aus dem optimistischen „One Song At A Time“. Zusammen mit „Drovers‘ Road“ bildet dieser Track ein melancholisches Doppel, das gleichermaßen Traurigkeit und vorsichtigen Optimismus einfängt.

Die ersten Stücke des Albums laden noch zum Zurücklehnen ein. Doch so sehr die Songs immer in der Folk- und Roots-Tradition verwurzelt sind und damit an vorangegangene Soloalben anknüpfen, spielen hier erstmals auch Jazz- und Funk-Elemente eine größere Rolle. Ja, sogar der rockigere Sound der Anfangstage schimmert gelegentlich wieder durch. „When You Leave“ bietet sehr jazzige Anleihen und klingt mit seinem Bläser-Arrangement wie ein Wohlfühl-Song von Nils Landgren. „Good On You Son“ bringt eine gehörige Portion Swing mit sich und „Nobody Does That“ lädt noch eine Schippe Funk mit drauf.

Ganz heimelig wird es aber mit den melancholisch erzählenden Songs wie „My Bacon Roll“, die typische Knopfler-Soli zu bieten haben. Der Gute hat sich mit seinen fast 70 Jährchen also nicht neu erfunden, aber er bietet mal wieder ein zeitloses Album, das die Fans bei der Stange hält.

Empfehlungen zu Mark Knopfler

Bestseller Nr. 1 Down the Road Wherever  (Deluxe Edt.)
Bestseller Nr. 2 Down The Road Wherever
Bestseller Nr. 3 Down the Road Wherever

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 um 17:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API