Amorphis & Soilwork – European Co-Headliner-Tour 2019 – Garage Saarbrücken

Erstklassiges Metalpaket mit vier Bands in Saarbrücken

DATUM» 14.02.2019
ARTIST» ,
VENUE»

Mitten in der Woche ein erstklassiges Metalpaket mit vier Bands zu schnüren und zu präsentieren ist sehr sportlich. Aus diesem Grund ging es auch schon ab 18 Uhr mit den beiden Supportacts von Nailed To Obscurity und den Ukrainern Jinjer los.

Bei meinem Eintreffen an der Garage in Saarbrücken, waren noch die letzten Töne von Tatiana Schmaylyuk von Jinjer zu hören und anhand der wenigen Besucher vorm Eingang kann davon ausgegangen werden, dass die beiden Vorbands ihre Metallarbeiten am Publikum ordentlich bewältigt haben.

Nach einer kurzen Umbaupause stiegen mit den Schweden von Soilwork die ersten Schwergewichte des Co-Headliner-Abends in den Ring und wurden auch mit entsprechendem Getöse vom zahlreichen Publikum empfangen. Sechzehn Songs sollten die Mannen um Sänger Bjørn „Speed“ Strid innerhalb von geschätzten 80 Minuten zum Besten geben und davon ein knappes Drittel ihres im Januar erschienenen Albums „Verkligheten“. Der Rest des Programms wurde mit Stücken aus ihren sechs Vorgängeralben zugeballert. Und die Stücke zündeten durchgängig beim Publikum, was auch der Stimmung und Leidenschaft der Bühnenakteure sowie einer feinen Soundmischerarbeit zu verdanken war.

Beim Blick durch’s Publikum wurde anhand der Shirts klar für wen die Fans gekommen waren: für Amorphis, die nun den Abschluss eines grandiosen Spektakels bildeten. Auch sie waren mit ihrem letztjährig erschienen Album „Queen Of Time“ im Gepäck angereist, das ausgiebig mit dem Publikum abgefeiert wurde. Die zweite Hälfte des Sets bestand aus einem Par-Force-Ritt durch die knapp dreißigjährige Bandgeschichte, mit dem Versuch es allen recht zu machen. Das gelang auch und die Feierlichkeiten erreichten mit den Finnen ihren Höhepunkt. Die Band heizte dem Publikum mächtig ein und Tomi Joutsen forderte die Menge regelmäßig zu stimmband- und gänsehautreizenden Wechselgesängen auf.

Alter Schwede, alter Finne! Das war ein vollgepackter Abend mit wenig Pausen zum Durchatmen und macht Vorfreude auf weitere Events der tourfreudigen Skandinavier.

Empfehlungen zu Amorphis

Bestseller Nr. 1 Queen Of Time
SaleBestseller Nr. 2 Under the Red Cloud
Bestseller Nr. 3 Eclipse

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 um 08:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API