Adel Tawil: sein neues Album aus einer Welt zwischen Pop und urbanem Sound

VERÖFFENTLICHUNG» 21.06.2019
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Adel Tawil Alles lebt bei Amazon bestellen

“Alles lebt” ist das dritte Album nach dem Ende von Ich + Ich. Adel Tawil hat sich diesmal nicht so viel Zeit genommen und doch mit dem Duisburger Produzenten Juh-Dee einen neuen Sound kreiert. Während die bisherigen Alben sehr leichtgängig waren, experimentiert Adel jetzt mit Rap und Weltmusik und hat mit “Tu m’appelles” eine aktuelle Single mit Duettpartnerin PEACHY am Start. „Irgendwie bin ich ja immer auf der Suche nach Identität und auf der Suche nach was Neuem. Ich will Neues erschaffen. Neue Songs und Sounds finden und erfinden. Ich will neue Sachen machen. Ich will experimentieren, ich will suchen. Der Anspruch an dieses Album war einen neuen Sound zu finden, der für mich eine Entwicklung, einfach das nächste Level darstellt“, sagt Adel selbst dazu.

Passagen zwischen melodischem Rap und leichten Reggae-Anleihen stehen im Vordergrund. Hinzu kommt eine rhythmisch verspielte Produktion, die sich sehr auf elektronische Elemente verlässt. Das führt bisweilen dazu, dass Adels Vocals sehr verfremdet wirken, was ich schade finde. Balladen wie “Neues Ich”, “Sie rennt” und “DNA” wissen aber zu gefallen und erinnern an die Großtaten aus der Zeit mit Annette Humpe. Die rhythmisch verspielten Samba-Elemente von “1000 gute Gründe” geben sommerliche Frische mit und “Atombombe” will mit mystischen Klängen aufrütteln.

Sehr stark finde ich “Wohin soll ich gehen”, das sich mit den neuen Formen von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland auseinandersetzt – aus der Sicht eines Menschen, der hier von Geburt an seine Heimat hat aber fremdländisch aussieht. Adel Tawil hat das seltene Glück, über eine Stimme zu verfügen, mit der er über all diese Dinge sprechen kann und ihm die Leute zuhören. Er kann seinen Schmerz in Melodien packen und so die eigene Verletztheit verarbeiten. “Alles lebt” ist zwar das schwächste seiner drei Soloalben, aber ebenso wichtig und ausdrucksstark wie die Vorgänger. Die Tour dazu folgt Anfang 2020 und führt in die großen Arenen. Gut so!

ADEL TAWIL Alles Lebt Tour 2020: 

  • 09.01.2020 Rostock, Stadthalle
  • 10.01.2020 Hannover, Swiss Life Hall
  • 11.01.2020 Berlin, Columbiahalle
  • 12.01.2020 Zwickau, Stadthalle
  • 14.01.2020 Erfurt, Messe
  • 15.01.2020 Bremen, Pier2
  • 17.01.2020 Stuttgart, Porsche Arena
  • 18.01.2020 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
  • 19.01.2020 CH-Zürich, Hallenstadion
  • 21.01.2020 Leipzig, Arena Leipzig
  • 22.01.2020 Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt
  • 23.01.2020 Hamburg, Barclaycard Arena
  • 24.01.2020 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
  • 26.01.2020 München, Olympiahalle
  • 28.01.2020 Trier, Arena
  • 29.01.2020 Koblenz, CGM Arena
  • 30.01.2020 Neu-Ulm, ratiopharm Arena
  • 31.01.2020 A-Wien, Gasometer

Unsere Adel Tawil Empfehlung

Alles Lebt
65 Bewertungen
Alles Lebt
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 um 06:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API