Pixies – neuer Song „Catfish Kate“ ab sofort, Album ab 13.09.

QUELLE» Oktober Promotion
ARTIST»

Willkommen in der wundersamen Twilight-Zone der PIXIES! Die amerikanischen Alternative Rock-Ikonen veröffentlichen mit „Catfish Kate“ die erste Radiosingle aus ihrem kommenden Album „Beneath The Eyrie“ und wandeln im Clip auf wirklich schrägen Pfaden!

Sein ausgeprägtes Faible für düstere Erwachsenenmärchen hat das US-Quartett kürzlich schon mit dem ersten Vorab-Track „On Graveyard Hill“ bewiesen, mit dem die Pixies auf Platz 1 der FMQB SubModern-Charts einstiegen. Mit dem animierten Musikvideo zu ihrer ersten offiziellen Radiosingle aus dem am 13. September folgenden Album „Beneath The Eyrie“ legen Frontmann Black Francis und seine Leute die Weirdo-Messlatte nun nochmal ein ganzes Stück höher!

„Catfish Kate“ erzählt die bizarre Geschichte einer in den Bergen lebenden Frau namens Kate, deren einzige Aufgabe es ist, einen Fisch für das Abendessen zu fangen und von der seither nur als „Catfish Kate“ berichtet wird. Ein Track in typisch surrealer Black Francis-Manier. Für das Video zeichnet das britisch-europäische Krank! Collective verantwortlich, welches auch schon das Animationsvideo zu dem Stück „Tenement Song“ vom 2016er Album „Head Carrier“ produzierte. Der Clip zu „Catfish Kate“ wurde von den beiden Krank!-Mitgliedern Neirin Best und Lianne Pierce produziert, die sich dabei einer ganzen Palette von analogen und digitalen Animationstechniken bedienten; darunter klassische Leuchtkästen, handgezeichnete Animationen, Rotoskopie-Effekte und digitale Ausgestaltung.

Das am 13. September via BMG folgende Album „Beneath The Eyrie“ wurde von dem mehrfachen Grammy-Nominee Tom Dalgety (Ghost, Royal Blood, Pixies „Head Carrier“-Album) produziert und im vergangenen Dezember in den Dreamland Studios nahe Woodstock in New York aufgenommen. Die Studioaufnahmen zu „Beneath The Eyrie“ haben die Pixies erstmalig für die Öffentlichkeit in einer 12-teiligen Podcast-Serie mit dem Titel „It´s A Pixies Podcast“ festgehalten. Die Band lädt ihre Fans ein, die Entstehung der Songs von den ersten Anfängen bis zur letztendlichen Albumversion mit eigenen Augen mitzuverfolgen. Zusätzlich gewähren die einzelnen Bandmitglieder Black Francis (Vocals, Gitarre), Joey Santiago (Gitarre), David Lowering (Drums) und Paz Lenchantin (Bass) in einer speziellen „Video Booth“ spannende Einblicke, persönliche Impressionen und Gedanken zum Album Making-Of. Der Podcast wurde von der Band höchstpersönlich produziert und wird vom New York Times-Bestsellerautor Tony Fletcher moderiert. Der „It’s A Pixies Podcast“ ist weltweit ab dem 27. Juni auf Apple, Spotify, Acast, Stitcher, Google und bei diversen anderen Podcast-Anbietern zu sehen. Die nächste Folge erscheint am kommenden Donnerstag, den 8. August. Sämtliche bereits erschienenen Episoden sind HIER zu hören.

Parallel zum Albumrelease am 13.09. werden die Pixies auf einer ausgedehnten 2019-2020 Worldtour zu erleben sein. Die Tour beginnt am 31. August im Rahmen des von The Cure kuratierten Daydream Festivals im kalifornischen Pasadena. Anschließend geht es für Black Francis und Co. direkt weiter auf große Headlinertour nach Europa, wo die Pixies seit mehr als zwei Jahren nicht mehr zu Gast waren. Natürlich macht das US-Quartett dabei auch Station in Deutschland. Hier die deutschen Daten:

  • 05.10. Berlin, Columbiahalle (ausverkauft)
  • 07.10. Köln, Palladium
  • 15.10. München, Tonhalle (ausverkauft)

Unsere Pixies Empfehlung (Amazon-Affiliate)

Beneath The Eyrie (Deluxe)
6 Bewertungen
Beneath The Eyrie (Deluxe)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • BMG Rights (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 11.01.2020 um 06:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API