TOOL – “Fear Inoculum” in den Startlöchern

TOOL  -  Quelle: head of PR

Drei Wochen vor Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums hauen TOOL bereits den 10-minütigen Titelsong „Fear Inoculum“ raus und erzeugen einen weiteren Spannungsbogen nach 13 langen Jahren des Wartens auf ein neues Studioalbum. Gespickt mit meditativ-repetitiven Motiven, orientalische Anleihen und Gitarren, die an den leider viel zu früh verstorbenen Riverside-Musiker Piotr Grudzinski erinnern, werden die Musikbegeisterten den 30. August herbeisehnen.

Drei Wochen vor Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums hauen TOOL bereits den 10-minütigen Titelsong „Fear Inoculum“ raus und erzeugen einen weiteren Spannungsbogen nach 13 langen Jahren des Wartens auf ein neues Studioalbum. Gespickt mit meditativ-repetitiven Motiven, orientalische Anleihen und Gitarren, die an den leider viel zu früh verstorbenen Riverside-Musiker Piotr Grudzinski erinnern, werden die Musikbegeisterten den 30. August herbeisehnen.

Das Album kann ab sofort vorbestellt werden. Mit dem Packaging der physischen Version des Albums zeigt die Band einmal mehr ihre Affinität zur Grenzüberschreitung: die Grammy-Preisträger haben für CD eine spektakuläre limitierte Deluxe-Edition entworfen. Das Sammlerstück das von Adam Jones erdacht und umgesetzt wurde umfasst einen wiederaufladbaren 4″ HD Screen mit exklusivem Video-Footage einem Ladekabel zwei Watt-Lautsprecher ein 36-seitiges Booklet und eine digitale Download-Card.

Tool gründeten sich 1990 und veröffentlichen bislang vier Multiplatin-Studioalben: „Undertow” (1993) „Ænima” (1996) „Lateralus” (2001) und „10000 Days” (2006) zwei EPs: „72826″ (1991) und „Opiate” (1992) sowie das limitierte Boxset „Salival” (2000). Die Band wurde bis dato mit drei Grammy Awards ausgezeichnet: „Best Metal Performance” für „Ænima” (1998) „Best Metal Performance” für „Schism” (2002) und „Best Recording Package” für „10000 Days” (2007). Tool sind Danny Carey (Schlagzeug) Justin Chancellor (Bass) Adam Jones (Gitarre) und Maynard James Keenan (Gesang).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden