Black Futures – Never Not Nothing – Music is political

VERÖFFENTLICHUNG» 30.08.2019
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» , ,
Black Futures Never Not Nothing bei Amazon bestellen

Dass die Zukunft nicht gerade rosig aussieht, wissen wir mittlerweile alle. Und dann kommt dieses Projekt um die Ecke, mit einem Debüt, das so richtig auf die Kacke haut, um aufzuwecken, wach zu rütteln und trotzdem Spaß zu machen. Verdammt nochmal: War das nicht schon immer gut, wenn sich Künstler so engagieren und ihr Stilmittel „missbrauchen“? Ja, Forsters, Bouranis, Fischers oder wie ihr heißt, auch so kann man erfolgreich sein!

 

Was sie auch immer sein mögen (Band, Projekt, DJs), sie kombinieren und mixen die Stile, wie es ihnen passt. Und es passt!

Da treffen Prodigy auf Frank Carter, Sonic Youth auf Ministry auf Crystal Fighters, Punk auf Industrial auf Techno immer mittendrin der Rotz gegen die gleichgültige, egoistische Gesellschaft und gleichartige Politiker.

So wird Wut und Auflehnung tanzbar, aber auch immer wieder der Aufruf nach Solidarität, Einheit und Lösungsfindung. Die, die dem Inhalt keine Bedeutung beimessen, sollen einfach in die Apokalypse tanzen, der Rest hält bitte die Fahne wie auf dem Plattencover hoch!

Unsere Black Futures Empfehlung

Never Not Nothing
  • Black Futures, Never Not Nothing
  • Rca (Sony Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 1.09.2019 um 17:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API