TOOL – Fear Inoculum – This is what you want!

VERÖFFENTLICHUNG» 30.08.2019
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
Tool Fear Inoculum bei Amazon bestellen

4.868 Tage nach dem Erscheinen von von 10.000 days ist es endlich da: das neue gehypte Werk der oft gepriesenen und oft „Überband“ genannten TOOL.

Fear Inoculum ist musikalisch eine worthaftige infektiöse Angst, ein mächtiges Werk mit knapp 80 Minuten Spielzeit verteilt auf 7 Songs. Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Justin Chancellor am Bass treibt die Band gemeinsam mit seinem Schlagwerkkollegen Adam Jones vor sich her und in langen Rhythmuspassagen in eine wahre meditative Trance. Maynard James Keenans elegischer Gesang mit (an-)klagenden Passagen gibt dem Gesamtwerk die passende Stimme und Stimmung.

Zwischenzeitlich, einen Tag nach Erscheinen des Albums, wird aber auch deutlich, dass dieses Monster spaltet. Für die einen ist es das Überalbum, Album des Jahres oder gar Jahrzehnts, andere gewinnen dem Longplayer nichts ab aufgrund der repetitiven, meditativen und sich wiederholenden Anlagen.

TOOL haben sich nach 13 Jahren nicht neu erfunden, sie haben der Musikgemeinschaft ein TOOL-Werk überreicht. Nicht mehr und nicht weniger!

Das Album gibt es physisch zurzeit nur als limitierte Deluxe-Edition. Das Sammlerstück, das von Adam Jones erdacht und umgesetzt wurde, umfasst einen wiederaufladbaren 4” HD Screen mit exklusivem Video-Footage, einem Ladekabel und zwei Watt-Lautsprecher, ein 36-seitiges Booklet sowie eine digitale Download-Card. Und das Ganze zu einem doch deutlichen Preis von fast 80 Euronen. Eine Downloadversion des Albums ist ebenfalls käuflich zu erwerben. Vinyl-Fans werden auf unbestimmte Zeit vertröstet.

Unsere Tool Empfehlung

Fear Inoculum
140 Bewertungen
Fear Inoculum
  • TOOL, Fear Inoculum
  • Sony Music
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 11.08.2019 um 21:59 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API