NOORVIK: “Omission” – gefühlvolle und zerbrechliche Melodien

VERÖFFENTLICHUNG» 04.10.2019
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Noorvik Omission bei Amazon bestellen

Der Oktober beginnt seine Release-Party gleich mit einem Kracher in Form eines in Klänge gegossenen Eisbergs.

Das Quartett aus Köln, das sich seit 2016 mit ihrem in 2018 erschienenen bandnamensgleichen Debüt und gelungenen Liveauftritten einen Namen in der Art-/Postrock-Szene gemacht hat, legt mit ihrer zweiten Scheibe „Omission“ noch eine Schippe drauf.

Gefühlvolle, zerbrechliche Melodien, die einen beim Hören in der Weite des Eismeeres treiben lassen bis man auf einen Eisberg stößt und Gitarrenriffs, die wie Eisbrecher durch meterhohe Wall of Sounds schneiden, charakterisieren dieses Album vielleicht am besten in Verbindung mit dem Coverartwork, das einen Eisberg aus der Vogelperspektive zeigt.

So monumental und doch vielschichtig und fragil ein Eisberg ist, so zeichnet sich auch das Songwriting der Band aus.

Ihr neues Album und ihre Livequalitäten stellen die Postrocker auf ihrer kleinen Tour zwischen Oktober und Dezember, sowie auf dem kleinen, aber feinen Postrock-Festival „Gloomaar“ in Neunkirchen/Saar vor.

Unsere Noorvik Empfehlung

Omission
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Tonzonen (H'Art) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 um 15:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API