INVERTIGO: “InMotion” – Bewegung im Bandprojekt

VERÖFFENTLICHUNG» 02.11.2019
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL»
Invertigo InMotion bei Amazon bestellen

Sieben Jahre ist es schon her, dass InVertigo ihren letzten Longplayer „Veritas“ veröffentlicht haben, aber jetzt kam dann wieder Bewegung in das Bandprojekt um Sebastian Brennert. Deswegen vielleicht auch der Albumtitel „InMotion“.

Fragt man die Prog-Kenner nach dem einzuordnenden Sub-Genre, dann fällt direkt der Begriff Neo-Prog als Kategorie und Schublade. Mit dem neuesten Full-Length-Album stellt man recht schnell fest, dass sich die Ruhrpötter mit einem großen Vorrat an Retro-Prog-Anleihen eingedeckt haben. Da schimmern immer mal wieder die spockigen Bärte oder die Blumenkönige durch, aber auch die Neo-Schiene wird weiter bedient.

In Zeiten von FFF und Greta Thunberg vergisst man schnell, dass es schon 1992 ein 12-jähriges Mädchen gewagt hat den Wänsten (ja, auch uns!) auf dem Klimagipfel in Rio de Janeiro den Spiegel vorzuhalten, was InVertigo in „Severn Speaking“ zum Anlass zu nehmen, diese aufrüttelnde Rede zu vertonen.

Und auch immer wieder vergreifen sich Proggies an klassischen Stücken für Variationen, im Falle von InVertigo an Edvard Griegs Piano-Konzert in a-Moll, dessen Motiv im zweiteiligen Longtrack „Life“ immer wieder auftaucht.

In den Refrains und mit Unterstützung von Julia Gorzelanczyk und Ina Merz (u.a. Fritz Brause Band) ist die Stimme von Sebastian Brennert sehr gefällig, an anderen Stellen kämpft der Autor mit der Stimme. Der Mix des Albums wurde von Martin Schnella gefinished, den man von Flaming Row oder Mau & Schnella kennt und an dem, laut Brennert, kein Vorbeikommen ist, wenn es um zeitgenössischen progressiven Rock geht.

Line-Up:

Sebastian Brennert (Gesang/Piano)
Carsten Dannert (Schlagzeug)
Matthias Hommel (Bass/Bass-Synthesizer)
Kolja Maletzki (Gitarren)
Julia Gorzelanczyk (Gast-Gesang)
Ina Merz (Gast-Gesang)

Unsere Invertigo Empfehlung

Invertigo - Inmotion
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 10.12.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Progressive Promotion Records (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 um 21:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API