Fleetwood Mac: Before the Beginning – 1968-1970 Live & Demo Sessions

VERÖFFENTLICHUNG» 15.11.2019
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL»
Fleetwood Mac Before the Beginning – 1968-1970 Live & Demo Sessions bei Amazon bestellen

Das legendäre Album “Rumours” von Fleetwood Mac dürften die meisten Musikliebhaber kennen. Aber wohl nur überzeugte Fans wissen auch über die Wurzeln dieser Band Bescheid, die ursprünglich vom britischen Gitarristen Peter Green als Bluesband gegründet wurde und 1967 zu ersten Mal öffentlich auftrat. Sony Music füllt diese Wissenslücke jetzt mit der Veröffentlichung „Fleetwood Mac: Before The Beginning“.

Das Package kommt als handliches quadratisches Buch daher, das schön ordentlich im verstärkten Einband verstaut drei CDs enthält. Im Buch wird ausführlich in englischer Sprache über die ersten Jahre von Fleetwood Mac berichtet, illustriert durch zahlreiche Fotos. Die Bandmitglieder dieser Zeit –  Peter Green, Mick Fleetwood, John McVie, Jeremy Spencer, etwas später erweitert um Danny Kirwan – werden mit ihrem jeweiligen musikalischen Hintergrund vorgestellt, und erste Live-Erfolge und Alben dokumentiert.

Der Autor geht auch ausführlich auf die auf den CDs enthaltenen Aufnahmen ein. Hier sind zunächst viele Blues-Cover, vor allem die von Jeremy Spencer interpretierten Songs von James Elmore als Live-Aufnahmen zu hören. Diese werden schon durch Eigenkompositionen Peter Greens ergänzt, die sich aber alle dem typischen britischen Blues-Schema unterordnen. Eine deutliche Entwicklung ist dann auf der zweiten CD zu hören, wo zwischen dem Titel „Shake Your Money Maker“ und „Before the Beginning“ nicht nur zeitlich fast 18 Monate liegen, sondern auch stilistisch Welten liegen. Fleetwood Mac wandeln sich von einer reinen Bluesband zu einer Blues- und Rockband mit progressiven Elementen. Immer mehr eigene Stücke finden sich im Repertoire, nun auch einige vom jungen Gitarristen Danny Kirwan. Die dritte CD enthält dann neben weiteren Live-Aufnahmen auch einige Demo-Versionen.

„Fleetwood Mac: Before The Beginning“ dokumentiert sehr ausführlich die Anfänge der Band bis zum Ausstieg von Peter Green und liefert auch reichlich musikalisches Material. Für die Lektüre sind aber schon gute Englischkenntnisse erforderlich; und wenn man kein ausgesprochener Blues-Fan ist, sind die Live-Aufnahmen auf Dauer etwas ermüdend. Ein spannender Einblick in die Geschichte einer der international erfolgreichsten Rockbands bietet diese Veröffentlichung aber allemal.

Unsere Fleetwood Mac Empfehlung

Sale
Before the Beginning-1968-1970 Rare Live & Demo
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Sony Music Catalog (Sony Music) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 18.01.2020 um 23:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API