PYRIOR kündigen neues Album an

Heavy Psychedelic/Stoner Rock Album "Fusion" erscheint am 20. März

QUELLE» Creative Eclipse PR
ARTIST»
LABEL» ,

Pyrior begann im Jahr 2008 als Musikergemeinschaft, die sich Jam-Sessions widmete. Diese Jam-Sessions führten zur Gründung eines klassischen Rock-Trios mit Sitz in Berlin. Nach der EP Pulsar (2009) und dem Debütalbum Oceanus Procellarum (2010) veröffentlichte die Band zwei Alben Onestone (2014) und Portal (2016).

Mit Portal vervollständigte die Band ihre eigene epische Trilogie. Der Sound bewegte sich von Space Rock zu Post Rock, von Heavy zu Psychedellic, von Dur zu Moll und alles dazwischen …

Das neue Album Fusion, herausgegeben über Tonzonen Records am 20. März 2020, steht für eine spannende Instrumentalreise durch verschiedene Klanglandschaften, in denen sich der Hörer verirren kann. Das deutsche Trio ist auf der Suche nach musikalischen Grenzen. Fusion entführt in eine andere Welt, einen Ort, der sich sowohl neu als auch vertraut anfühlt.

Unsere Pyrior Empfehlung

Letzte Aktualisierung am 5.02.2020 um 20:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API