Neumatic Parlo: Noise-Postpunk-Wave Debüt-EP aus Nordrhein-Westfalen

Neumatic Parlo stellen am 20.03.2020 "All Purpose Slicer" vor

VERÖFFENTLICHUNG» 20.03.2020
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» , ,
Neumatic Parlo All Purpose Slicer bei Amazon bestellen

Gerade einmal zweieinhalb Jahre ist es her, dass sich der Fünfer aus NRW durch eine Jam-Session gefunden hat und „Neumatic Parlo“ geboren war. Und schon in 2019 waren die Jungmusiker, die dem Bildmaterial nach eine Mittelstufenschülerband sein könnte, als „Best Newcomer“ für den PopNRW Award nominiert.

Die fünf Songs, die hier abgeliefert werden auf Vinyl gepresst, das Cover in schwarz-grau-weiß gehalten und nur der Bandname verewigt, dann wäre eine Peel-Session-würdige Scheibe rausgekommen. Die Musik lässt sich verorten zwischen NoiseRock à la Sonic Youth, Wave/Post-Punk wie aus den Anfangszeiten um Joy Division, The Fall, Jesus & The Mary Chain und anderen GB-Indie-Größen. Der Opener spielt hier schon mit allen aufgeführten Genres und dem, was den Hörer in den leider nur 17 veröffentlichten Debüt-Minuten erwartet.

Im Bereich Indie/Wave/Postpunk werden wir mit Sicherheit noch einiges von den Newcomern hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden