December Youth: Wie geht’s Euch?

Emo-Hardcore aus dem Rheinischen

VERÖFFENTLICHUNG» 27.03.2020
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
December Youth How Are You bei Amazon bestellen

December Youth stellen Euch zum Erscheinungsdatum diese Frage, die immer wieder als Floskel gestellt wird, aber deren Bedeutung ernster mittlerweile nicht sein kann.

Mit ihrem Mix aus melancholischen Gitarrensounds und wütenden Shouts liegen Sie ganz vorne im Bereich von Emo-Hardcore oder Post-Hardcore. Der Opener “Sway” lässt an die großen Zeiten der Lauterer HC-Idole Spermbirds erinnern. Instrumental bewegt man sich auch in einigen Passagen an den Genre-Tellerrand und lugt Richtung Fugazi oder auch mal die späten Pixies.

Fünf Jahre ist es her, dass December Youth ihre erste EP „Transgressions“ veröffentlichten. Die erste EP des Post-Hardcore-Quintetts aus Düsseldorf und Essen schaffte es gleich als Demo des Monats ins Visions Magazin. Im Jahr 2016 erschien dann über Midsummer Records das Debüt-Album „Relive“, welches von Fans und Musikpresse gleichfalls positiv aufgenommen wurde. Auf dem ersten Longplayer entwickelten December Youth ihren wütenden und melancholischen Sound, inspiriert von Bands wie Touché Amoré oder Defeater, konsequent weiter.

 

Unsere December Youth Empfehlung

Letzte Aktualisierung am 24.03.2020 um 19:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API