42 starke Kinderlieder für eine bessere Welt

VERÖFFENTLICHUNG» 27.03.2020
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST» , , , , , , , , ,
LABEL» ,
Netzwerk Kindermusik 42 starke Kinderlieder für eine bessere Welt bei Amazon bestellen

Seit ein paar Wochen ist die Welt nicht mehr so, wie wir sie kennen. Ein Virus zwingt uns momentan dazu, zuhause zu bleiben, soziale Kontakte zu reduzieren und auf vieles zu verzichten, was sonst selbstverständlich ist. Gerade für Familien mit jüngeren Kindern ist das oft eine große Herausforderung – aber gute Musik hilft auf jeden Fall. Da kommen aktuelle Neuveröffentlichungen wie das Doppelalbum „42 starke Kinderlieder für eine bessere Welt“ gerade recht!

Die 42 Interpreten, die uns hier ihre Kinderlieder präsentieren, sind allesamt Mitglieder des Netzwerkes Kindermusik.de, ein Verbund von Musikern im deutschsprachigen Raum, denen gute Kindermusik am Herzen liegt. Auf diesem Doppelalbum verbindet sich nun der Anspruch auf qualitativ hochwertige musikalische Unterhaltung für den Nachwuchs mit Inhalten, die wichtige Themen unserer Zeit aufgreifen und alle auf ihre Art dazu beitragen wollen, die Welt ein wenig besser zu machen.

Die Bandbreite ist dabei groß: Von Umweltschutz über Toleranz und Freundschaft bis zu Inklusion und Demokratie sind eigentlich alle Werte vertreten, die man heute seinen Kindern gerne vermitteln möchte. Mit“ Viva Wasser“ des Berliner Duos Ich &Herr Meyer und „Wasser ist wichtig“ von Robert Metcalf werden dem lebensnotwendigen Element gleich zwei Loblieder gesungen, die Bielefelder Band Randale setzt sich für „Willi Wal“ und seinen Lebensraum ein und ganz global denken Matthias und die Zappelbande in „Der blaue Planet“. „Wie soll die Welt aussehen?“ fragt Lila Lindwurm – und dazu gibt es natürlich ganz verschiedene Antworten. Die Band  Krawallo fordert etwa „Mach die Welt schön“ und die Gruppe Donikkl singt „Mach die Welt bunter“.

So vielfältig wie die Themen sind auch die Musikstile. Von Songwriter-Pop über Rock zu Rap ist für jeden Geschmack was dabei. Und auch die Stimmungen, die die Lieder transportieren, variieren sehr. Richtig gute Laune macht beispielsweise „Die flotte Lotte“, ein Song  des österreichischen Duos Bluatschink über ein Mädchen im Rollstuhl, das fröhlich seinen Alltag meistert. Ernster und etwas melancholisch geht es bei 3Berlin und „Ich erinner mich an Dich“ zu und ganz verträumt wird es bei „Traumfänger“ mit Unmadad und dem Kinderwaldchor.

Nicht ganz zufällig ist übrigens die Zahl 42 gewählt – schließlich ist das laut Douglas Adams die Antwort auf die Frage nach dem Leben dem Universum und dem ganzen Rest. Diesen Anspruch erhebt „42 starke Kinderlieder für eine bessere Welt“ ausdrücklich nicht, aber diese bunte Kinderliedersammlung kann bestimmt dazu beitragen, dem Sinn des Lebens ein bisschen näher zu kommen!

Unsere Netzwerk Kindermusik Empfehlung

42 Starke Kinderlieder Für Eine Bessere Welt
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Newtone / Cargo (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 25.03.2020 um 23:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API