Rock am Ring / Rock im Park: Ungewissheit aufgrund CORONA

Photo credit: Rainer Keuenhof
QUELLE» Rock am Ring
ARTIST» ,
EVENT» ,
VENUE»

Ehrlich. Wer will jetzt in der Haut eines Veranstalters stecken, der entscheiden muss, ob Anfang Juni ein Festival mit 80.000 Leuten stattfinden kann oder nicht? Die Devise lautet: abwarten. Das vermeldet auch die RAR-Homepage:

Die zeitliche Entwicklung der Corona-Epidemie und deren Auswirkungen auf Live-Events sind aktuell nicht absehbar. Daher können wir im Moment keine Prognose abgeben, ob und wann Festivals stattfinden können. Unabhängig davon verfolgen wir weiterhin die Umsetzung der angekündigten Festivals, die nach Ostern datiert sind. In jedem Fall folgen wir den Vorgaben der Gesundheitsbehörden. Die Gesundheit von Künstlern, Fans und Mitarbeitern hat für die Veranstalter der Festivals oberste Priorität und steht bei allen Überlegungen stets an erster Stelle.

Empfehlungen (Amazon-Affiliate) zu Rock am Ring

Bestseller Nr. 1 Rock am Ring - 30 Jahre sind nicht genug: Alle Bands, alle Skandale, alle Fotos
Bestseller Nr. 2 Rock am Ring
Bestseller Nr. 3 Überleben auf Festivals: Expeditionen ins Rockreich

Letzte Aktualisierung am 30.05.2020 um 23:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API