Untitled With Drums: Die intelligente Grunge-Weiterentwicklung

Düster, schwer, desorientiert - der Soundtrack in schwierigen Zeiten

VERÖFFENTLICHUNG» 03.04.2020
BEWERTUNG» 9 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Untitled With Drums Hollow bei Amazon bestellen

Wer glaubt, Grunge wäre tot und würde sich nicht mit anderen Musikstilen vertragen, der täuscht sich. “Untitled With Drums” (UwD) legen mit ihrem ersten Full-Length-Album “Hollow” den Beweis vor, dass man mit der Vermengung verschiedener Genres einen Stil kreieren kann, der bandtypisch ist mit Reminiszenzen an Genregrößen ohne sie einfach nur abzukupfern.

UwD gründeten sich 2014 als Fünferformation im französischen Clermont-Ferrand. Mit ihrer 2017er Debüt-EP “S/T W/D” zeigten sie schon an, damals noch Grunge-lastiger, wohin die Reise musikalisch gehen sollte. Jetzt mit ihrem ersten Album haben die Franzosen ihren Stil gefunden, der sich zusammensetzt aus der Wut und Orientierungslosigkeit des Grunge, den schweren Gitarren aus der Doom-Ecke, teilweise fuzzy Sound aus dem Post-Rock und Anleihen aus der Art-rock-Schiene à la Porcupine Tree.

“Hollow” wurde live im Genfer Rec Studio aufgenommen, um das organische Gefühl und die Energie ihrer Live-Shows zu bewahren. Die Gitarren- und Synth-Parts wurden dann neu aufgenommen, um die schwere, üppige Atmosphäre zu schaffen, für die Serge Morattels Produktionen (Knut, Shora, Unhold, Impure Wilhelmina usw.) bekannt sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Untitled With Drums Empfehlung (Amazon-Affiliate)

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 um 10:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API