Von Steve Howe (YES) erscheint am 31.07. das neue Album “Love Is”

QUELLE» Promoteam Schmitt & Rauch
ARTIST»
LABEL»

Der legendäre Yes-Gitarrist Steve Howe wird am 31.07. via BMG Records sein neues Soloalbum „Love Is“ veröffentlichen. „Love Is“ ist Howes erstes Soloalbum seit dem Instrumentalalbum „Time“ (2011) und bietet eine ausgewogene Mischung aus fünf Instrumentalstücken und fünf Songs mit Gesang. Das Album erscheint auf CD mit 12-seitigem Booklet und auf LP (schwarzes Vinyl 180gr. in einer Klapp-Hülle), jeweils mit Liner Notes und den Lyrics.

Steve Howe spielt elektrische, akustische sowie Steel-Gitarre, Keyboards, Percussion und Bassgitarre und singt fünf Songs, während Yes-Sänger Jon Davison für Gesangsharmonien sorgt und auf den Gesangsspuren die Bassgitarre spielt. Die Drums wurden von Dylan Howe eingespielt.

Nach vielen Jahren der Entstehung des Albums präsentiert „Love Is“ ein ausgefeiltes Hörerlebnis. Die Instrumentalstücke bieten unter anderem einen progressiven Rockgitarrenstil, dazu gibt es Lieder, die Geschichten über gelebtes und gerade erst begonnenes Leben erzählen. „Love Is A River“ ist der zentrale längere Song mit mehreren Texturverschiebungen, bei dem das Thema auf 12 Saiten- und Steelgitarren gespielt wird.

“Ich habe das Album `Love Is´ genannt, weil es auf die zentrale Idee anspielt, dass Liebe wichtig ist, aber auch die Liebe zum Universum und zur Ökologie der Welt sind sehr wichtig”, sagt Steve Howe. “Alexander Humboldt ging um die Welt und erkannte, dass wir den Planeten zerstören, aber das ist 200 Jahre her. Wir zerstören den Planeten immer noch, und ich nehme an, meine Lieder zeigen die Sehnsucht, die ich nach der Liebe zur Natur habe, und wie Schönheit, Kunst und Musik alle aus der Natur stammen. Es gibt einen Titel über diese Dinge: Liebe, Schönheit, Ökologie, Natur und wunderbare Menschen. `Love Is A River´ schien mir einfach ein sehr wichtiger Song zu sein, eine Art Quintessenz mit vielen Stimmungen. – Weitere Songs entstanden in der Zeit, in der ich in meinem Studio schrieb.“

“`See Me Through´ befasst sich mit der Idee, dass wir durch das Leben gehen, ohne uns zu hart anzustrengen, sondern versuchen, Dinge mit Menschen zu erreichen, die einem auf dem Weg dorthin helfen, und `Imagination´ ist meiner Enkelin Zuni gewidmet. Es geht darum, wie ich einige Dinge sehe, die sie in ihren kurzen sieben Jahren erlebt hat”, erklärt Steve Howe und erzählt weiter: “Ich habe Jon Davison eingeladen, mit mir Harmonien zu singen und die Lieder mit Bass zu unterlegen. Wenn er bei den Liedern sang, dachte ich, warum spielt er nicht auch noch Bass, und es hat sich als schön herausgestellt. Er ist seit sieben oder acht Jahren bei Yes, und er ist ein großartiger Typ, ein großartiger Künstler und ein großartiger Interpret von Yes-Songs.“

“Ich singe seit Jahren, habe hauptsächlich die Harmonieparts übernommen, aber auch schon auf vielen meiner eigenen Alben die Leadstimme gesungen. Ich habe das Gefühl, dass ich das mit zunehmendem Alter in den Griff bekommen habe, und es hat sich hoffentlich über die Jahre verbessert.“ Das Album enthält viele unverwechselbare Steve Howe-Signaturen unter den Instrumentaltiteln  – von der zarten Schönheit von „Fulcrum“, „Beyond The Call“ und „Pause For Thought“ bis hin zu Rock bei „The Headlands“ und dem jazzig angehauchten „Sound Picture“.

“Die Instrumentalstücke sind wie eine Art Stimmung von einem Ort, an dem ich eines Tages war und dachte, dort sei es schön, und daraus entwickelte ich einen fertigen Song.“

„Love Is“ wurde von Steve Howe geschrieben und produziert, den Mix übernahm Curtis Schwartz. “Ich schrieb in meinem eigenen Studio und besuchte dann Curtis in seinem Studio”, erklärt Howe. “Wir erweiterten die Titel und legten sie auf Pro Tools, und alles wurde möglich. Irgendwann, wahrscheinlich vor etwa zwei Jahren, kam Dylan in Curtis’ Studio und wir nahmen die Drums für einige Songs auf. Ich konnte eine Balance von fünf Instrumentalsongs und fünf Liedern sehen, und ich hatte das Gefühl, dass es ein Album war, das dasaß und nur auf mich wartete.“

Titelliste: „Love Is“:

  • 1 Fulcrum *
  • 2 See Me Through
  • 3 Beyond The Call *
  • 4 Love Is A River
  • 5 Sound Picture *
  • 6 It Ain’t Easy
  • 7 Pause For Thought *
  • 8 Imagination
  • 9 The Headlands *
  • 10 On The Balcony

* Instrumental Songs

Unsere Steve Howe Empfehlung (Amazon-Affiliate)

Love Is
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 30.04.2020 um 16:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API