THE BLOODY MALLARD: Ein treibender Psych-Post-Rock-Trip

"Realm" überzeugt als Debüt

VERÖFFENTLICHUNG» 08.05.2020
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
The Bloody Mallard Realm bei Amazon bestellen

Der 8. Mai gilt als Tag der Befreiung. Eine befreiende, berauschende Wirkung hat auch das Debüt-Album “Realm” von The Bloody Mallard. Es wirkt wie aus der Zeit gefallen mit seinen Reminiszenzen an die psychedelischen Pink Floyd mit repetitiven Bassläufen à la “Set The Controls […]” und treibendem Heavy-Psych-Sound wie von den Hawkwinds.

Einen frischen Wind bekommt die kosmische Suppe durch modernen Post-Rock mit seinen zuspitzenden Arrangements. Am Sound der Ideen und des Albums tüftelte Jarred Hearman (Katy B, Wretch 32, Mammal, John Butler Trio, The Prodigy, Slipknot) als Produzent. Trotz des Corona-Lockdowns plant die Band Shows und untersucht andere Möglichkeiten, wie sie den Hörern das Live-Erlebnis bieten kann. Sie glauben leidenschaftlich, dass diese Songs es wert sind, live erlebt zu werden. Sie wurden gerade im Lineup des HRH Prog XI in Leeds 2021 angekündigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere The Bloody Mallard Empfehlung (Amazon-Affiliate)

Letzte Aktualisierung am 6.05.2020 um 21:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API