Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Alexander Knappe veröffentlicht heute seine neue Single „TSCHAU“

KNAPPE  -  Quelle: Sony Music

Sie ist ein Überbleibsel aus einer Zeit bevor alles sofort verfügbar wurde, aus einer Zeit vor Streaming Diensten und Download Zahlen, in der man in die CD Abteilung eines Drogeriemarktes oder Kaufhauses gehen musste, um die neue Musik seiner Lieblingskünstler hören zu können. Wer in den 90er Jahren Teenager war, wird sie noch kennen: Die Maxi-CD.

Alexander Knappe ist in genau diesen Zeiten groß geworden. Und da 2021 vielleicht das letzte Jahr der Maxi-CD wird, hat er sich kurzerhand entschieden sich von der guten alten Zeit mit einem letzten Hurra zu verabschieden und seine neuen Singles „Tschau“ und „Mama“, sowie „Alles geht vorbei“ auf Maxi-CD zu veröffentlichen.

Die drei darauf befindlichen Titel zeigen das komplette Spektrum der 36-jährigen Berliner Sänger und Songwriters, der fortan nur noch unter dem Namen KNAPPE als Künstler fungiert. „Tschau“ ist ein beflügelnder Song, der jedem Reiseromantiker, Weltenbummler und Abenteurer aus dem Herzen spricht. Ein Lied in dem Knappe, mit tatsächlichen Fanfaren und Trompeten untermalt, den Start in eine neue, veränderte Gegenwart besingt, dessen Metaebene aber eigentlich eine andere ist, denn es ist ein Abschied nehmen von „der guten alten Zeit“. Einer Zeit, die viel Positives und Vertrautes hatte, in der man sich wohlgefühlt hat, bei der aber auch irgendwie jeder Tag eine nahezu perfekte Kopie des Vortages war.

„Mama“ dagegen ist geprägt von gefühlvollen Kopfstimmen Passagen, einer Stimme die ganz nackt, sich teilweise überschlagend ein Lied über die wichtigste Person im Leben eines jeden Menschen singt, bei der man sich als Hörer einem Klavier, ein paar Streichern, Alexander Knappes aussagekräftiger Stimme und der Erzählung von einer schwierigen Mutter-Sohn Beziehung gegenüberstehen sieht.

Und auf der Hitsingle „Alles geht vorbei“singt einer vom Erwachsenwerden, der ganz genau weiß, was das bedeutet. Vergangenheit und Geschichte ist das, was einen jeden Menschen ausmacht. So auch Alex Knappe. Von einer vielversprechenden Fußballerkarriere, die durch eine schwerwiegende Verletzung frühzeitig beendet wurde über eine buchstäbliche Dienstverweigerung bei X-Faktor bis hin zu Platz 6 der deutschen Album Charts – Alex Knappe hat Erfolg und Enttäuschung am eigenen Leib erfahren.

Aber ohne Einschnitte in die persönliche Erfolgslaufbahn, davon ist er überzeugt, wäre er nicht da, wo er jetzt ist: „Jeder Mensch hat seinen Rhythmus in dem er so vor sich hinlebt. Krisen sind dafür da daran etwas zu verändern und die Zeit zu nutzen um gestärkt aus ihr hervor zu gehen. Stillstand ist niemals gut und man muss im Leben auch Fehler machen können“. In seiner mitreisenden Pop Hymne bringt er diese Lebensweisheit sowohl inhaltlich als auch musikalisch auf den Punkt.

Die Maxi CD ist exklusiv bei Amazon zu erwerben und limitiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden