Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Bonnie Tyler: “The Best Is Yet To Come” – das neue Album einer Ikone!

Bonnie Tyler   -  Quelle: Peter Goebel

Welches Jahrzehnt steht für die abgefahrensten Frisuren, die schrillsten Outfits und die epischsten Musikvideos? Ganz klar: die 80er. In keiner Dekade blühten so viele neue Genres auf und kein Jahrzehnt brachte so viele verrückte Stile hervor. In diesem kreativen Umfeld hatte Bonnie Tyler ihren weltweiten Durchbruch. Ihr neues Album „The Best Is Yet To Come“ knüpft genau da an, wo ihre Smash-Hits „Holding Out For A Hero“ und „Total Eclipse Of The Heart“ aufgehört haben.

Die First Lady des Pop/Rock Bonnie Tyler hat eine beachtliche Karriere über fünf Jahrzehnte vorzuweisen. Mit ihrer einzigartigen Stimme hat sie Musikgeschichte geschrieben. Mit ihrem einmaligen Talent schuf sie die Hits, die eine ganze Ära geprägt haben und hat bis heute über 100 Millionen Platten verkauft. Die erste Single zu ihrem neuen Album heißt “When The Lights Go Down”. Das Album “The Best Is Yet To Come” kommt mit zwölf brandneuen Songs daher und ist der Nachfolger ihres erfolgreichen Studioalbums “Between The Earth And The Stars”.

“The Best Is Yet To Come” repräsentiert Bonnies heutigen Sound der nach wie vor die Leidenschaft, die Energie und den Spaß der glorreichen 80er hervorruft. Die erneute Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Produzenten David Mackay brachte ein Album hervor, das seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Ihr letztes Album “Between The Earth And The Stars” zeigte ihre Strahlkraft als echte Ikone mit Gastauftritten von Rod Stewart, Barry Gibb von den Bee Gees, Cliff Richard und Francis Rossi von Status Quo. Es erreichte ihre höchste Chartplatzierung in Europa in den letzten 30 Jahren. Auf “The Best Is Yet To Come” beweist Bonnie Tyler, dass sie auch ganz ohne Gaststars ein überwältigendes Album aufzunehmen weiß.

Bonnie erklärt: “Ich konnte es in den letzten zehn langen und gruseligen Monaten kaum erwarten, für euch alle zu singen. Ich weiß, dass manche von euch unter dem Virus und dem Verlust von Familienmitgliedern, Freunden und Freundinnen leiden und das tut mir von Herzen leid. Musik kann alles ein bisschen leichter machen und ist für mich immer mein Rückzugsort. Ich hoffe, dass euch diese neuen Songs aufmuntern werden. Ich bin wirklich glücklich und stolz auf dieses neue Album. Es rockt einfach und zaubert mir immer ein Lächeln aufs Gesicht, wenn ich es anhöre. Der Moment, wenn wir endlich wieder auf einer Bühne stehen und eure lächelnden Gesichter sehen können, wird etwas ganz Besonderes sein. Ich verspreche: Das Beste kommt WIRKLICH erst noch!”

Der Albumtitel “The Best Is Yet To Come” zeigt, dass man die quirlige Bonnie Tyler einfach nicht stoppen kann. Sie ist zurück und zwar besser denn je! Mit dieser energievollen, vor Kraft strotzenden und fröhlichen Sammlung an Songs ist sie bestens gewappnet, den 2020-Blues abzuschütteln und die Party in 2021 einzuläuten! “The Best Is Yet To Come” wird ab dem 26. Februar 2021 auf CD und digital bei earMUSIC erhältlich sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden