Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.
Urheber/Fotograf: Bernadett Yehdou

Johna: Crowdfunding für ihr erstes deutschsprachiges Album “Postkarten”

JOHNA  -  Quelle: startnext

JOHNA, die Songwriterin aus Köln – mit bürgerlichem Namen Nadine Krämer – bietet feinen Akustikpop gepaart mit Folk. Ihr Debüt “The Long Way Home” erschien 2016. Drei Jahre später gab es eine EP, die als kleine Überraschung auch mit einem deutschsprachigen Song aufwartete. Damit war das Eis gebrochen und JOHNA ist bereit für ihr erstes Album in deutscher Sprache. Die Finanzierung erfolgt derzeit per Crowdfunding über Startnext.

Johnas Aufruf: “Leute, es ist soweit – neue Songs wollen aufgenommen werden und raus in die Welt! Ende 2018 ist meine aktuelle EP ‘Mountains’ veröffentlicht worden auf der bisher mein erster und einziger deutscher Song ‘Sommertag’ zu finden ist. Seitdem habe ich viel Musik gemacht und neue Songs geschrieben. Das besondere an dem neuen Album wird sein, dass es nicht wie die vergangenen Veröffentlichungen auf englisch sein wird, sondern – mein erstes DEUTSCHSPRACHIGES ALBUM! Ganz ehrlich, dass hätte ich vor ein paar Jahren niemals für möglich gehalten. Aber seit ‘Sommertag’ hat sich mir eine neue Welt des Songwritings offenbart und ich muss zugeben, dass ich mich in meiner Muttersprache viel freier bewegen und ausdrücken kann. Es wird eine komplette Bandproduktion und ich habe wieder ganz tolle Musiker dabei, die auch schon auf meinen letzten CDs zu hören sind.”

Unterstützen kann man die Mission hier bei STARTNEXT. Wir wünschen viel Erfolg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden