Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Leprous kündigen neues Album an

Leprous  -  Quelle: Head Of PR / InsideOut Music

Die kreative norwegische Rock-Band LEPROUS freut sich, die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Aphelion“ am 27. August 2021 weltweit über InsideOutMusic bekannt zu geben.

Nach dem hochgelobten „Pitfalls“-Album von 2019 nahmen LEPROUS im letzten Jahr „Aphelion“ in drei verschiedenen Studios auf: Ghost Ward Studios in Schweden, Ocean Sound Recordings in Norwegen und Cederberg Studios in Norwegen. Das Album wurde erneut von Adam Noble (Placebo, Biffy Clyro, Nothing But Thieves, etc.) gemischt, von Robin Schmidt (The 1975, Placebo, The Gaslight Anthem, etc.) gemastert und das Frontcover-Artwork – gestaltet von Elena Sigida , nach Fotografie von Øystein Aspelund – oben zu sehen.

LEPROUS-Sänger/Keyboarder Einar Solberg meldete sich wie folgt über „Aphelion“ an:
„Wir hatten nicht vor, mit einem neuen Album zu beginnen, dann kam Covid. „Aphelion“ ist ein ganz anderes Album. Es ist intuitiv und spontan. Wir haben mit vielen völlig unterschiedlichen Arten des Musikschreibens experimentiert und neue Arbeitsweisen erforscht hat keinen Platz für Überdenken, übertriebenen Perfektionismus oder sorgfältig geplante Songs. Ich glaube, das ist eine der Stärken dieses Albums. Es fühlt sich lebendig an, es fühlt sich frei an und es wirkt nicht zu kalkuliert.
Das Album wurde in drei verschiedenen Studios aufgenommen und einige der Songs wurden tatsächlich in allen drei Studios aufgenommen, Ghost Ward Studios, Ocean Sound Recordings und Cederberg Studios.
Das Aphel ist der Punkt in der Umlaufbahn eines Objekts, an dem es am weitesten von der Sonne entfernt ist, und es hat einen symbolischen Wert, den ich Ihrer eigenen Interpretation überlasse.”

Haltet Ausschau nach der Album-Vorbestellung, die am 25. Juni 2021 beginnt und durch die Veröffentlichung einer neuen Single ergänzt wird!