LIVE AT WACKEN 2013 als 3 DVD, 2 CD, BluRay und als Fotobuch inkl. Live CD ab Juli!

VERÖFFENTLICHUNG» 25.07.2014
QUELLE» netinfect
ARTIST» , , , , , ,

Das Wacken Open Air 2013 war in vielerlei Hinsicht eine heiße Angelegenheit: Großartige Bands auf sieben Bühnen, 75.000 Fans – und Sonne, Sonne, Sonne. Metalheads aus aller Herren Länder feierten die legendärste Metal-Party des Planeten und machten den kleinen Ort Wacken in Norddeutschland erneut zum Mekka der Szene.

Das 24. Wacken Open Air erwies sich wieder als einzigartig, mit einer besonderen Stimmung, die man erlebt haben muss. Dank „Live at Wacken 2013“ kann man sich nun das Festival auf DVD, Bluray und CD ins Wohnzimmer holen, laut und in Farbe. Die Hits, die Helden, die Fans – und jede Menge großartiger Auftritte.

LIVE AT WACKEN 2013 -Trailer:
[youtube id=“xy2hQkvNQzM“ width=“600″ height=“350″]

LIVE AT WACKEN 2013 – EPK (10 Min.):
[youtube id=“kOiFzOaCaiY“ width=“600″ height=“350″]

Das 3-DVD-Set, sowie das 3-Bluray-Set enthält eine satte Packung Musik mit 43 Bands und 106 Songs. Auf der Doppel-CD gibt es eine Auswahl von 32 Highlights. Erhältlich ist „Live at Wacken 2013“ ab dem 25. Juli 2014 auf DVD, CD, als BluRay Amaray oder zum Download als Digital-Audio oder Digital-Video.

In einigen Produkten sind ganz besondere Schätzchen versteckt: Ein goldenes Ticket mit einer „Lifetime Membership“ für das W:O:A, die dem glücklichen Gewinner lebenslang freien Einlass zu jedem W:O:A Festival gewährt dazu zehn silberne VIP-Tickets für das Festival mit Führung durch das Artist Village! Ein Traum für jeden Metalhead…

Mit der Veröffentlichung wird die Wacken Foundation unterstützt, eine Non-Profit-Organisation zur Förderung von Hard Rock und Heavy Metal (www.wacken-foundation.com): Sämtliche Bands und Labels stiften ihre Einnahmen, zusätzlich spenden UDR Records 1 Euro pro verkaufter DVD & CD.

„Live at Wacken 2013“ bietet Aufnahmen von Altmeister Alice Cooper, der auch nach Dekaden im Geschäft nichts anbrennen lässt. Sein Auftritt mit gleich drei Gitarristen und den Hits ‘Billion Dollar Babies’ und ‘Hey Stoopid’ ist eines der Highlights der drei DVDs. Nightwish spielen ein umjubeltes Set mit der neuen Sängerin Floor Jansen, Doro feiert ihr 30. Bühnenjubiläum mit einer fulminanten Show, und Sabaton bitten zum Mitsing-Wahnsinn in der Nachmittagssonne. Auch Großmeister Lemmy Kilmister lässt es sich trotz angeschlagenen Gesundheitszustandes nicht nehmen, in Wacken auf die Bühne zu gehen. Bei mindestens 35 Grad schmettern Motörhead in einem verkürzten Konzert unter anderem ‘Damage Case’, ‘Metropolis’ und ‘Over The Top’, wie nur sie es können. Auch Deep Purple enttäuschen die Metalheads nicht – mit Gassenhauern wie „Lazy“ geben die Urväter des Hard Rock bei ihrem ersten Wacken-Gastspiel ordentlich Gas.

Aber es gibt noch mehr zu sehen: Der Thrash-Weckruf, mit dem Annihilator das Fest eröffnen, die wilden Moshpits im Klassiker-Set von Anthrax sowie die große Epik von Lingua Mortis Orchestra feat. Rage. Als große Überraschung entpuppen sich Ugly Kid Joe, die zusammen mit Motörhead-Gitarrist Phil Campbell deren Alltime-Kracher  ‘Ace Of Spades’  performen.

Die Pakete erscheinen am 25.7. – doch schon zwei Wochen zuvor gibt es einen besonderen Leckerbissen: „We The People Of Wacken – Ein Fotobuch der ganz besonderen Art“.

Das Buch We The People Of Wacken ist eine fotografische Reise über und mit den Besuchern des Festivals, dokumentiert von dem  renommierten Fotografen, Pep Bonet, der unzählige Preise gewonnen hat. Pep Bonet ist besonders stark in seiner einzigartigen Erfahrung, alle Aspekte der Menschlichkeit einzufangen. Seine fotografischen Reisen haben ihn durch die ganze Welt geführt, er war mit Motörhead on tour, um ein Jahr lang hinter den Kulissen zu dokumentieren. Für ihn stehen die Menschen im Vordergrund und so war er die perfekte Wahl, das Leben, die Lebendigkeit, die Musikbegeisterung und die Vielfältigkeit der Fans auf dem Wacken Festival einzufangen.

Das großartige Softcover-Buch ist 180 Seiten stark, komplett in schwarz/weiß gehalten mit wundervollen, einzigartigen Fotos von den Fans. Das Vorwort und die erklärenden Bildunterschriften für das Buch hat Rockjournalist Steffan Chirazi beigesteuert und dem Buch liegt die Doppel CD ‚Live At Wacken 2013‘ bei.

Um das Besondere dieser Bilder zu zeigen und zu unterstützen, gibt es auf dem W.O.A. eine zusätzliche Ausstellung einiger Fotos, die nicht in dem Buch zu sehen sind. Ein künstlerisch wertvolles Buch, das die schrankenlose Hingabe der Fans eingefangen hat, über alle musikalischen Vorlieben hinweg, eine Erleuchtung für alle, die es mit eigenen Augen sehen, die unglaubliche Verbundenheit der Fans ohne Grenzen.

Pep Bonet: ‚Mir war vorher nicht bewusst, dass ich bei den Fans eine solche Kameradschaft, so viel Wärme und Miteinander vorfinden würde. So viele unterschiedliche Menschen, anders und farbenfroh in der Gestaltung des einzelnen, aber alle zusammen ergeben ein Ganzes. Für mich war es überwältigend, ich bin in dieser Welt versunken mit dem positiven Vergessen der Zeit. Ich denke, das Wort, das am besten passt, diese Fans zu beschreiben: es hat sich ein eigener Volksstamm entwickelt: der Wacken-Stamm.

[amazonButton]Hier kannst Du „Wacken 2013“ bestellen[/amazonButton]