Bonded: Thrash ist tot, es lebe der Thrash!

„Wir wollten genau dort weitermachen, wo wir mit Rest In Violence aufgehört haben“, erzählt Bernemann über das Album, das erneut von Cornelius “Corny” Rambadt / Rambado Recordings (Sodom, Disbelief, Onkel Tom) produziert worden ist. „Stilistisch gibt es keine großen Überraschungen, aber wir glauben, dass das neue Album immer noch ein großer Schritt nach vorne ist. Gemeinsam mit unserem Produzenten Corny haben wir den Sound des Debüts für das Endergebnis verfeinert. Musikalisch etwas schneller und härter, aber immer noch mit vielen Melodien und großartigen Hooklines, natürlich kombiniert mit halsbrecherisch-brutalen Parts. Es ist 100% BONDED-Stil!“

More