Amy MacDonald im Kölner E-Werk, 08.03.2017

DATUM» 08.03.2017
ARTIST»
VENUE»

Man sollte abgedroschene Wörter wie „verzaubern“ oder „mitreißen“ nicht zu häufig in Konzertberichten benutzen. Doch wie kann man die Wirkung einer Schottin im schwarzen Paillettenkleid am besten beschreiben, wenn sie selbst sagt, dass sie verwundert ist, so viele zurücklächelnde Gesichter heute zu sehen.

Die Singer/Songwriterin Amy MacDonald kommt bei ihrer Show im Kölner E-Werk gar nicht hinterher mit dem Bedanken: Ihre erste ausverkaufte Show in Deutschland war hier in der Domstadt an Ort und Stelle. Danke! Der Typ vorne rechts springt bei jedem Song auf und ab und singt textsicher jede Zeile von jedem Lied mit. Danke! Die vorderen Reihen haben ihr neues Album gekauft, was auf Platz zwei der deutschen Charts eingestiegen ist. Danke!

Ihre schönste Anerkennung ist jedoch heute Abend ihre ausbalancierte Songauswahl aus Altem und Neuen: Lieder wie Youth of Today aus ihrem  Debütalbum verirren sich genauso in die Setlist wie die House of Cards/Anti Trump Hymne Rise and Fall. Das Publikum nickt anerkennend mit, mal klatschend, mal aufnehmend mit dem Handy in der Hand. Gut fünf Minuten. Ohne sich zu bewegen. Direkt vor einem. Ansonsten ist hinsichtlich Bewegung  wenig zu vermelden. Gut 2.000 Salzsäulen schauen Amy grinsend zu, wie sie Dream On sowie wunderbare Akustikversionen von 4th of July und Pride zum Besten gibt.

Das Highlight spiegelt sich in der wunderbaren Ballade Never Too Late wider, in dem die 29-jährige ihr komplettes Gesangsvolumen zum Einsatz bringen kann. This Is the Life lädt sogar bei dem verhältnismäßig älteren Publikum zum Tanzen ein. Nach der obligatorischen Drei-Song-Zugabe mit  Prepare to FallDown By the Water und Let’s Start a Band ist nach 100 Minuten Schluss. Der Regen draußen sorgt für genügend Abtreibung nach den tropischen Temperaturen in der Halle. Hoffentlich ist am 25.07.2017 etwas besseres Wetter, denn dann spielt Amy auf dem KUNST!RASEN in Bonn ein Open Air Konzert auf ihrer Sommer-Tournee, was auf keinen Fall verpasst werden sollte.

Unsere Amy MacDonald Empfehlung

Under Stars
102 Bewertungen
Under Stars
  • Vertigo
  • MP3-Download

Letzte Aktualisierung am 23.11.2017 um 16:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Amy MacDonald

Bestseller Nr. 1
Under Stars
Amy Macdonald, Under Stars - EMI (Universal Music) - Audio CD
5,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Under Stars (Live in Berlin/2017)
Amy Macdonald, Under Stars (Live in Berlin/2017) - EMI (Universal Music) - Audio CD
18,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Life In A Beautiful Light
Amy Macdonald, Life In A Beautiful Light - Mercury (Universal Music) - Audio CD
4,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 um 05:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API