Continents + As Prayers Fail, 17.02.2014 – Tsunami Club, Köln

DATUM» 17.02.2014
ARTIST» ,
VENUE»

Montage und Konzerte vertragen sich bekanntlich nicht immer gut. In diesem Fall bekommt der Wochenbeginn ein Problem mit Continents aus Wales und den holländischen As Prayers Fail. Aber beide Bands lassen sich nicht davon beirren, denn auch bei geringerer Besucherzahl haben sie vor, dem Tsunami-Club einzuheizen.

As Prayers Fail sind eine junge, ambitionierte Band aus Rotterdam, die sich der neuen Welle des Metalcores, namens Melodic Hardcore, angeschlossen hat. Den Einfluss von Hundredth und The Ghost Inside hört man klar heraus, aber dennoch bekommt der bekannte Mix durch Sänger Thomas einen weitaus größeren Punk-Ausschlag. As Prayers Fail sind richtig froh, dass unter den Anwesenden doch einige sind, die ihre neue Single „Ruined“ kennen. Die Band wirkt positiv und energiegeladen und dies wirkt sich auch auf die Besucher aus. Die Jungs arbeiten gerade an ihrem dritten Album. Jetzt wird aber erst mal die Tour mit Continents genossen.

Continents musikalisch zu erfassen, ist schon etwas schwieriger. Victory Records nahm die Band letztes Jahr unter Vertrag. Zur der Zeit nahmen Victory noch ein paar europäische Bands unter Vertrag, die die Vielseitigkeit in die Moderne Metalcore-Welt bringen sollte. Continents Album „Idle Hands“ ist voll mit Breakdowns, Harmonien, Groove und Chaos. Es gibt keine wirkliche Verschnaufpause, auch nicht bei den Shows. Die dunklen Growls runden das Bild einer Mosh-Walze ab. Die Herren aus Wales haben viel Arbeit in ihre Songs gesteckt und immer kleine Feinheiten eingebaut, damit es nie langweilig wird. Im Tsunami-Club scheint endlich das Eis gebrochen zu sein und am Ende der Setlist gibt es „Pegasus, Pegasus“ und der Chorus wird von allen kräftig mitgesungen.

Ich bin immer froh, wenn ein kleines Ambiente auf Konzerten auf beiden Seiten geschätzt und genossen wird. Musik verbindet eben nicht nur durch große Bühnen! Continents und As Prayers Fail haben bewiesen, dass, egal unter welchen Bedingungen sie spielen, sie das Blatt immer zu ihren Gunsten drehen können!