Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!

65daysofstatic: Ein Sci-Fi-Endzeit-Kopfkino-Soundtrack

65daysofstatic  •  replicr, 2019
Veröffentlichungsdatum: 27.09.2019
Unsere Bewertung: 8 von 9 Punkten

Die Anfang der 2000er in Sheffield gegründete Band präsentiert mit ihrem nunmehr achten Album „replicr, 2019“ einen wundervollen Output als wäre es der Soundtrack zu einem Sci-Fi-Endzeit-Epos.

Sie wissen den Hörer gefangen zu nehmen in einen Klangkosmos, der sich zwischen Muse, Tangerine Dream, Anna von Hausswolff und Vangelis bewegt. An manchen Stellen fühlt man sich auch an die großartigen Ulver erinnert.

Trotz seiner sphärischen Klänge wird es mit den verzweifelten Klangpassagen und Samples nicht langweilig, zäh oder schläfrig. Dieses Album wird in den kommenden Herbst- und Wintertagen des Öfteren im Player landen und nicht im Regal verstauben. Das ist großes Kopfkino mit einem phantastischen Soundtrack.

“65daysofstatic have always been a band unafraid to take on wildly ambitious projects” – The Independent

“A band more than well-versed in creating bold, beautiful music that often feels like the universe collapsing or a new day rising” – The Line Of Best Fit

“The music of 65daysofstatic has always sounded vast and out of this world” – NME Magazine