Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Airbag: Doppel-Vinyl-Reissues der norwegischen Artrocker um Bjørn Riis

Airbag  •  All Rights Removed & The Greatest Show On Earth
Veröffentlichungsdatum: 20.11.2020
Unsere Bewertung: 9 von 9 Punkten

Karisma Records ist ein unabhängiges Plattenlabel mit Sitz in Bergen, Norwegen. Sie arbeiten hauptsächlich mit Rock und progressiver Musik, obwohl ihr Hauptaugenmerk einfach auf hochwertiger Musik für musikaffine Menschen liegt. In Übereinstimmung mit dem populären Trend glauben sie fest an das physische Album, das durch digitale Alternativen ergänzt wird. Dementsprechend erscheinen immer wieder unter diesem Label hochwertige Re-Issues bereits vergriffener und stark nachgefragter Titel von Bands wie Ruphus, Seigmen oder jetzt auch Airbag. Für viele Remasterversionen zeichnet Jacob Holm-Lupo (White Willow, The Opium Cartel) verantwortlich, der schon fast an den Remasterstatus eines Steven Wilson rankommt.

Karisma Records veröffentlicht die überarbeitete Version des zweiten Albums “All Rights Removed” des norwegischen Prog/Art-Rock-Act Airbag. Ursprünglich im Jahr 2011 veröffentlicht, war dies die Fortsetzung des von der Kritik gefeierten Debütalbums „Identity“ aus dem Jahr 2009. Auf diesem Album machte die Band einen großen Schritt nach vorne, ohne ihren einzigartigen Sound zu verlieren. Im Vergleich zum Debüt hat “All Rights Removed” eine viel dunklere Atmosphäre und längere, epischere Songs.

Das Album wurde von White Willow-Mastermind Jacob Holm-Lupo akribisch für Vinyl remastered und ist das zweite in einer Reihe von remasterten Airbag-Vinyl-Veröffentlichungen auf Karisma Records. Schweres Doppelvinyl im Gatefold-Cover, auf massives rotes Vinyl gepresst.

Als einer der führenden norwegischen Prog-/Art-Rock-Acts mit einer bis dato soliden Fanbasis, war “The Greatest Show On Earth” das erste Airbag-Album, das direkt auf Vinyl veröffentlicht wurde, sowohl auf Schwarz- als auch auf Weiß-Vinyl. Mit einer Gesamtauflage von nur 1100 Stück ist diese Pressung seit vielen Jahren ausverkauft.

Auf dem Album setzen Airbag ihre Reise durch atmosphärische Klanglandschaften und ernste Themen fort, schaffen filmische Bilder und bringen Emotionen hervor, ziehen den Hörer in ihre Welt. Sie geben uns immer noch den Airbag-Sound und dieses Mal ist das Album etwas rauer und mit einigen härteren Teilen. “The Greatest Show on Earth” ist ein großer Schritt vorwärts für Airbag und fügt dem entzückenden Airbag-Universum neue Elemente hinzu.

Wer sich von der Musik von Pink Floyd, Porcupine Tree, Steven Wilson oder Talk Talk begeistern lässt und bis jetzt noch nichts von Airbag kannte, dem lege ich diese beiden Alben (natürlich als Vinyl) wärmstens ans Herz.